Mari Kalkun solo 27 min
Bildrechte: MDR/Holger John

Die estnische Sängerin Mari Kalkun besingt auf ihrem aktuellen Album den Wald als bedrohten Ort. Mit Stimme und Kannel, einer archaischen Kastenzither, erzählt sie ihre Geschichten im Stil traditioneller Volkslieder.

MDR KULTUR - Das Radio Mi 11.07.2018 16:41Uhr 26:42 min

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/audio-radio/audio-mari-kalkun-studiosession-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio