Gothic-Festival Offiziell: In diesem Jahr kein Wave-Gotik-Treffen in Leipzig

Die Gesichter des WGT 2019
Das Wave-Gotik-Treffen 2020 fällt wegen der Corona-Krise aus. Bildrechte: MDR/Jeannine Völkel

Das Wave-Gotik-Treffen (WGT), der jährliche Treffpunkt der schwarzen Szene findet in diesem Jahr nicht statt. Das gaben die Veranstalter am Freitagabend auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Sie begründeten die Absage mit "Verlautbarungen des Freistaates Sachsen vom 30.04.2020, den sogenannten Allgemeinverfügungen, sowie den Einlassungen des Bundes und der Länder vom 06.05.2020" Diese hätten die Durchführung der Veranstaltung unmöglich gemacht, so die Veranstalter.

Karten behalten Gültigkeit, keine Angaben zu Rückgabe

Das Festival solle im nächsten Jahr nachgeholt werden. Die WGT-Macher wollen dafür die Künstler des Jahres 2020 für das WGT 2021 erneut verpflichten. Die bereits erworbenen Berechtigungskarten 2020 behalten ihre Gültigkeit. Zu Karten-Rückgabemöglichkeiten machten die Veranstalter zunächst keine Angaben. Das 29. WGT soll nun vom 21. bis 24. Mai 2021 zu Pfingsten in Leipzig stattfinden.

Kommunikation der Veranstalter heftig kritisiert

In den sozialen Netzwerken reagierten die Fans enttäuscht, vor allem aber über die Kommunikation der Festivalleitung in den vergangenen Wochen. Nachdem bereits am Mittwoch (6. Mai) für den Freitag (8. Mai) eine Entscheidung angekündigt worden war, dauerte es letztlich bis 21:18, bis die Veranstalter sich äußerten. Unterdessen wurden die Kommentare der Festivalfans im Laufe des Tages immer zynischer. Unter anderem wurde gefragt, ob denn der achte Mai diesen Jahres gemeint gewesen sei. Weiter hieß es "Was soll die Hinhaltetaktik" und dass man auf so ein Verhalten der Veranstalter verzichten könne.

Die Gesichter des WGT 2019
WGT-Besucherin 2019 Bildrechte: MDR/Jeannine Völkel

Als die Absage letztlich am Abend erfolgt war, gab es weiterhin viel Kritik, nicht an der Absage selbst, sondern dass die Festivalleitung so lange für die Entscheidung gebraucht habe, obwohl sich spätestens seit Ende März abgezeichnet habe, dass es keinen anderen Weg geben könne.

Andere User äußerten hingegen Verständnis mit den Verantwortlichen, betonten, dass an einer solchen Entscheidung Geld und Existenzen hingen und kündigten an, sich nun auf das WGT 2021 zu freuen.

Mehr zur Gothic-Szene und zum WGT

artour 6 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieses Thema im Programm: MDR KULTUR - Das Radio | 08. Mai 2020 | 23:30 Uhr

Besucherin des Wave-Gotik-Treffens in Leipzig
Bildrechte: MDR JUMP/Jeannine Völkel