Uwe Jahn Der Mann hinter der Kolumne

Uwe Jahn wurde 1964 im Wendland geboren. Sein journalistisches Handwerk lernte er in den neunziger Jahren als Radioreporter in Brandenburg. Bei den Interviews landauf, landab hat er sehr unterschiedlichen Gesprächspartnern zugehört, besonders, wenn es darum ging, wie die untergegangene DDR sie geprägt hat. Auch für MDR AKTUELL war er jahrelang als Tages-Reporter unterwegs. Heute lebt er in Berlin und arbeitet als Korrespondent im Hauptstadtbüro der ARD. Seit 2012 ist er dort Autor der Berliner Notizen. Den Blick für das Zwischenmenschliche und Details, die manchmal mehr aussagen als große Worte oder große Gesten, hat er sich auch im Studium angeeignet – er ist gelernter Diplom-Sozialpädagoge.

Uwe Jahn, Korrespondent in Berlin
Bildrechte: MDR/Karsten Möbius