Preisfrage Gartenrätsel

Hier haben Sie die Chance, jeweils von Sonntag, 8:30 Uhr, bis zum folgenden Sonntag, 8:30 Uhr, beim MDR Gartenrätsel mitzumachen und sich einen attraktiven Gewinn zu sichern. Versuchen Sie Ihr Glück!

Zu gewinnen gibt es diesmal ein praktisches Buch für alle, die auf dem Balkon gärtnern:

Silvia Appel ist mehr als ein Internet-Phänomen. Die junge Frau bloggt seit einigen Jahren unter dem Namen "Garten Fräulein" und hat mit Gartentipps, DIY-Projekten, Rezeptideen und viel Wissenswertem das Gärtnern auf dem Balkon für sich und ihre Fans neu entdeckt. Kein Wunder, dass nach so einem Erfolg online irgendwann auch ein Verlag auf das "Garten Fräulein" aufmerksam wird.

Nun sind viele ihrer Ratschläge und Erfahrungen unter dem Titel "Mein kreativer Stadtbalkon" veröffentlicht worden. Appel will damit ihre Freude am Gärtnern mit den Lesern teilen und Appetit machen auf das Balkongärtnern - zumindest Appetit machen auf das Gärtnern auf wenig Raum. "Gärtnern lehrt uns Geduld" heißt es im kurzen Vorwort und auch Fräulein Appel hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder aufs Neue belehren müssen: Denn auf Anhieb funktioniert eben nicht alles.

Das Buch selbst ist ein kleines, liebevoll gestaltetes und kurzweiliges Sammelsurium an Inspiration: Das Abenteuer Balkon steht im Mittelpunkt und der Leser kann schnell staunen, welche Ideen hier auf über 140 Seiten zusammengetragen wurden: "Pflanzgefäße selber bauen", "Kräuter haltbar machen", "Blütenzauber auf dem Balkon", "Rezepte für die Balkonparty" oder "Anzuchttöpfchen aus Eierkartons bauen" sind einige Beispiele für die Kreativität des "Garten Fräuleins". Das Selbermachen steht mehr im Vordergrund als die handfesten Gartentipps, aber immer mal wieder erzählt Silvia Appel auch von ihren persönlichen Erfahrungen bei der Pflanzenauswahl für den Balkon oder Schädlingen und Krankheiten. Das Buch ist grafisch und gestalterisch vor allem auf junge Leser zugeschnitten, die hier mit viel Freude viel lernen können und vielleicht – oder im besten Fall – Lust aufs eigene Gärtnern und den damit verbundenen Gartenspaß bekommen. Insofern lohnt das sympathische Buch der noch viel sympathischeren Silvia Appel wirklich, auch wenn im Zeitalter von unzähligen Do-it-Yourself-Märkten und noch mehr handgemachten Kreativmärkten der Einsatz von PET-Flaschen und Tragetaschen als Gartenaccessoire  keine große Besonderheit mehr ist und hier und da großes Gähnen zutage tritt. Dieses Manko am Rande macht Silvia Appel in ihrem Buch durch die Vielfalt an Tipps und Informationen ebenso weg wie mit ihrem Charme.

Fazit: Das "Garten Fräulein" macht wirklich Lust auf grüne Oasen, die eben manchmal nur ein Stadtbalkon sind.  

Das Cover des Buches "Mein kreativer Stadtbalkon" von Silvia Appel zeigt einen Ausschnitt eines mit Blumen geschmückten Balkons
Viele Ideen, wie man auf kleinem Raum gärtnern kann. Bildrechte: EMF Verlag

Mein kreativer Stadtbalkon Von Silvia Appel

DIY-Projekte und Gärtnerwissen präsentiert vom Garten Fräulein
144 Seiten mit zahlreichen Abbildungen
ISBN 978-3-86355-288-6
EMF Verlag

Auflösung der Frage vom 13.05.2018:

Wir wollten von Ihnen wissen, wie eine Sonderform des Hochbeetes genannt wird. Richtig war Antwort b, Schlüssellochbeet. Das wusste unter anderen Manuela Huche aus Naumburg. Sie kann sich über ein Ratgeber-Buch freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 20. Mai 2018 | 08:30 Uhr