MDR Garten-Florist 2020 | Aufgabe 1 Das kommt von Herzen: Liebeserklärung in Blumen

Für den Wettbewerb MDR Garten-Florist 2020 stellen sich die Kandidaten drei Überraschungsaufgaben. Macht aus einem Herz eine persönliche Liebeserklärung, so lautet die erste. Eine Stunde haben sie dafür Zeit. Wie gestalten die Floristen ihre Herzen - und für wen? Sehen Sie sich hier die Ergebnisse an.

Florist Martin Neumann dekoriert ein geflochtenes Herz
"Ein bisschen Farbe muss sein", sagt der Landesmeister in Sachsen-Anhalt, Martin Neumann. Er hat sein Herz zunächst in eine graue Schale gestellt. Danach kommen die Blumen an die Reihe. Bildrechte: MDR/Savidas
Florist Rocco Wustmann dekoriert geflochtenes Herz
"Ich wüsste nicht, ob ich überhaupt schon mal ein Werkstück für mich gehabt habe", sagt Rocco Wustmann, Floristik-Landesmeister in Sachsen. Er widmet das Herz, das er gestaltet, seiner Freundin, mit der er vor wenigen Wochen das erste Kind bekommen hat. Bildrechte: MDR/Savidas
Mit Orchidee, Tulpen und Blättern dekoriertes, geflochtenes Herz
"Mein Herz ist komplett aus der Form explodiert. Die Pflanzen haben ihren Freiraum, wie es in der wahren Liebe ist", sagt Rocco Wustmann über sein Werk. Bildrechte: MDR/Savidas
Geflochtenes Herz mit Blüten-Dekoration
Doch warum lässt sie eine Seite des Herzens offen? "So ist es im Leben auch: Es ist nicht immer alles rund und bunt", antwortet die Floristin auf die Frage. In einer Familie oder Partnerschaft gebe es ja auch mal Streit. Bildrechte: MDR/Savidas
Florist Martin Neumann dekoriert ein geflochtenes Herz
"Ein bisschen Farbe muss sein", sagt der Landesmeister in Sachsen-Anhalt, Martin Neumann. Er hat sein Herz zunächst in eine graue Schale gestellt. Danach kommen die Blumen an die Reihe. Bildrechte: MDR/Savidas
Mit lila Blumen dekoriertes, geflochtenes Herz
Freesien, Ranunkeln, Eustoma, Clematis, Tulpen und Allium hat Martin Neumann für das Herz ausgewählt. Bildrechte: MDR/Savidas
Mit Orchidee und Blättern dekoriertes, geflochtenes Herz
Eine Orchidee, eine Tulpe, behaarte Philodendron-Stängel, gelbe Trommelstöckchen (Craspedia), viel Grün in spannenden Formen: "Ich bin einer, der sich keinen Kopf macht, wie und welche Pflanzen zusammengehören. Ich mache das einfach so, wie es mir gefällt", sagt Florist Rocco Wustmann. Bildrechte: MDR/Savidas
Floristin Stefanie Krumbholz dekoriert ein geflochtenes Herz
Stefanie Krumbholz widmet das Herz ihrer ältesten Tochter, die schon viel im Laden in Erfurt mithilft. Sie hat für ihr Herz zuerst ein Drahtgeflecht angefertigt, in das sie die Pflanzen einarbeitet. Bildrechte: MDR/Savidas
Bunte Blüten von Orchideen, Clematis und Calla
Flieder, Clematis, Ehrenpreis, Orchideen und Kalla sind in die Arbeit von Stefanie Krumbholz eingeflossen. "Mein Herz ist eine tolle Liebeserklärung an meine Tochter geworden", ist Thüringens Floristik-Landesmeisterin überzeugt. Bildrechte: MDR/Savidas
Lila und weiße Blumen
Die Farben harmonieren miteinander. "Das gefällt mit als Liebeserklärung", sagt der Florist. Bildrechte: MDR/Savidas
Alle (9) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 23. Februar 2020 | 08:30 Uhr