Sichtschutz Eine Hecke für Insekten und Vögel anlegen

Eine Hecke aus robusten, blühenden Sträuchern und Bäumen schützt vor neugierigen Blicken, sieht gut aus und bietet Insekten, Vögeln und Kleintieren Nahrung und Unterschlupf. Wir zeigen, welche Pflanzen für eine solche Hecke geeignet sind.

Gartenzaun mit Hecke aus blühender Prachtspiere
Eine Hecke mit blühenden Pflanzen ist nicht nur wunderschön, sondern auch sinnvoll. Die Pracht-Spiere (Spiraea vanhouttei) bildet im Sommer eine dichten, insektenfreundlichen Sichtschutz. Die Spiersträucher werfen im Herbst allerdings ihr Laub ab. Bildrechte: MDR/Brigitte Goss
Gartenzaun mit Hecke aus blühender Prachtspiere
Eine Hecke mit blühenden Pflanzen ist nicht nur wunderschön, sondern auch sinnvoll. Die Pracht-Spiere (Spiraea vanhouttei) bildet im Sommer eine dichten, insektenfreundlichen Sichtschutz. Die Spiersträucher werfen im Herbst allerdings ihr Laub ab. Bildrechte: MDR/Brigitte Goss
Weiße Blüten eines Prachtspieren-Strauchs
Spiersträucher stammen zwar nicht aus Europa, sind allerdings eine schöne Alternative zu Hecken aus Immergrünen, die keine insektenfreundlichen Blüten bilden. Denn an den weißen Blüten der Pracht-Spiere finden Insekten Nahrung. Bildrechte: MDR/Brigitte Goss
Hecke aus Weißdorn mit roten Früchten
Der Weißdorn (Crataegus) ist ebenfalls eine gute Wahl. Die Hecke sieht mit ihren roten Früchten im Herbst und Winter wunderschön aus. Vögel mögen die Beeren sehr. Bildrechte: MDR/Brigitte Goss
Weiße Blüten des Weißdorns
Im Frühjahr umschwirren Insekten die Blüten des Weißdorns. Bildrechte: MDR/Brigitte Goss
Blätter und Früchte des Faulbaums
Auch der Faulbaum dient Insekten und Vögeln als reiche Nahrungsquelle. Bildrechte: MDR/Brigitte Goss
Zweig einer Kornelkirsche mit Früchten
Ebenso passt die heimische Kornelkirsche (Cornus mas) perfekt in eine für Vögel und Insekten attraktive Hecke. Ihre Blüten öffnen sich schon sehr früh im Jahr. Bildrechte: MDR/Brigitte Goss
Niedrige Berberitzen-Hecke als Beeteinfassung
Eine niedrige Berberitzen-Hecke (Berberis thunbergii 'Atropurpurea Nana') kann als attraktive Beeteinfassung dienen. Die Blüten ziehen Insekten an. Vögel mögen die Beeren. Bildrechte: MDR/Brigitte Goss
Hohe Hecke aus Feldahorn neben Mauer
Feldahorn (Acer campestre) lässt sich gut zu einer hohen, dichten Hecke ziehen. Er ist sehr robust und lässt sich schmal schneiden. Seine Blüten werden von Insekten geschätzt. Bildrechte: MDR/Brigitte Goss
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Radiogarten | 12. September 2021 | 09:05 Uhr