Als Hecke, Beeteinfassung und für Formschnitte Ilex, Eibe und Liguster: Alternativen zu Buchs

Es ist nicht ganz einfach, Alternativen zum Buchs zu finden, wenn der Buchsbaumzünsler zugeschlagen hat. Doch es gibt für jede Wuchsform einen guten Kompromiss. Hier haben wir für Sie mögliche Buchs-Ersatzpflanzen zusammengefasst.

Liguster-Hecke
Spätestens der Buchsbaumzünsler vertreibt Liebhabern die Freude am Buchs. Eine Alternative dafür kann der Liguster sein. Er ist wintergrün, robust und anspruchslos. Auch mit Trockenheit kommt Liguster besser klar als Buchs. Liguster eignet sich für viele Varianten, zum Beispiel als Hecke und zur Beeteinfassung. Er kennt im Gegensatz zum Buchs keine lebensbedrohlichen Krankheiten oder Schädlinge. Bildrechte: RBB
Pflanze, Bodendecker mit dunkelgrünen langen Blättern
Die Eibe ist eine unkomplizierte Alternative zum Buchs. Sie ist für alle Wuchsformen geeignet, verträgt auch schattige Standorte und hat durch ihre tiefen Wurzeln keine Probleme mit Trockenheit. Die Eibe wurde bereits in historischen Gärten ähnlich wie Buchs verwendet. Doch auch die Eibe ist giftig! Bildrechte: MDR/Jens Haentzschel
Pflanze mit zarten hellgrünen Blättern.
Die gelbe Zwergspiere ist winterhart. Das Laub besteht aus vielen kleinen zartgrünen Blättern. Die Zwergspiere ist ein idealer Bodendecker. Je nach Art blühen die Pflanzen von Mai bis August. Bildrechte: MDR/Jens Haentzschel
hellgrüne Pflanze mit gelben Blüten
Der Fingerstrauch ist sommergrün. Er wird zwischen 50 und 150 Zentimeter hoch. Attraktiv sind auch die gelben Blüten. Bildrechte: MDR/Jens Haentzschel
Liguster-Hecke
Spätestens der Buchsbaumzünsler vertreibt Liebhabern die Freude am Buchs. Eine Alternative dafür kann der Liguster sein. Er ist wintergrün, robust und anspruchslos. Auch mit Trockenheit kommt Liguster besser klar als Buchs. Liguster eignet sich für viele Varianten, zum Beispiel als Hecke und zur Beeteinfassung. Er kennt im Gegensatz zum Buchs keine lebensbedrohlichen Krankheiten oder Schädlinge. Bildrechte: RBB
Nahaufnahme von rosa Blüten und kleinen grünen Blättern.
Die Rhododendron-Züchtung 'Bloombux' wurde 2017 als Neuheit unter den Buchsbaum-Ersatzpflanzen vorgestellt. Weil die Züchtung noch so jung ist, fehlt jedoch langjährige Erfahrung mit ihr. Bei dem Gehölz wurden zwei Rhododendron-Wildarten gekreuzt. Im Gegensatz zum herkömmlichen Buchs blüht die Pflanze. Bloombux ist im Austrieb buchsähnlich und immergrün. Außerdem ist er schnittverträglich und deshalb auch für Formschnitte geeignet. Geschnitten wird direkt nach der Blüte. Die Hecken- und Formschnittpflanze ist bis zu minus 30 Grad Celsius winterhart und soll - im Gegensatz zu anderen Rhododendron-Hybriden - auch mit normalem, nicht besonders saurem Gartenboden zurechtkommen. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Viele zarte grüne Blätter in der Nahaufnahme.
Euonymus kann ebenfalls als Buchsersatz dienen. Die Gattung ist sehr groß. Es gibt sogar heimische Arten, die als Wildgehölze am Waldrand wachsen. Alle Euonymus-Arten sind immergrün. Die Blätter zeigen sich einfarbig in kräftigem Grün, aber auch bunt, mit gelb und weiß durchbrochenen Blättern. Durch ihre unterschiedlichen Wuchshöhen lassen sie sich vielfältig einsetzen - als Bodendecker im Garten, als Kletterpflanze und auch als Blattschmuckpflanze im Kübel. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Pflanze mit gelb-grünen Blättern
Das besondere an der gelben Kriechspindel sind die gelb-grünen Blätter. Aufgrund dieser panaschierten Blätter sieht die Kriechspindel dem Buchs allerdings nicht ganz so ähnlich. Bildrechte: MDR/Jens Haentzschel
Blumentöpfe mit Pflanzen
Es gibt verschiedene Arten des Spindelstrauchs, die klein bleiben oder auch zur Hecke heranwachsen. Doch Vorsicht, die Blätter sind giftig! Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Feuerdorn mit roten Beeren
Feuerdorn ist als Buchsersatzpflanze gut für Hecken geeignet. Allerdings ist es kein Vergnügen ihn zu schneiden - aufgrund seiner sehr spitzen Dornen. Bildrechte: RBB
Buxusblättrige Berberitze
Berberis buchsfolia ist eine Zwergform der Berberitze. Auch sie ist eine gute Alternative zu Buchs. Im Gegensatz zu anderen Berberitzen ist sie immergrün und behält ihr Laub auch im Winter. Zwerg-Berberitzen sind als kleine Hecken oder Beeteinfassungen geeignet. Bildrechte: RBB
Drei Pflanzen im Topf
Wird die Heckenkirsche regelmäßig in Form geschnitten, entwickeln sich die Pflanzen zu einer kompakten, dichten Hecke. Heckenkirschen mögen die Sonne und sind recht anspruchslos. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Bodendecker mit zarten hellgrünen Blättern
Die Gänsekresse ist mehrjährig und entwickelt im April kleine Blüten. Alle Gänsekressen erreichen Wuchshöhen zwischen zehn und 20 Zentimetern und sind ideale Bodendecker. Bildrechte: MDR/Jens Haentzschel
Ilex crenata 'Golden Gem' mit gelben Blättern
Häufig wird die kleinblättrige Art der Stechpalme 'Ilex crenata' auch als Buchsersatz empfohlen. Sie ähnelt in Wuchs und Form dem Buchs sehr und stammt aus Asien. Auf dem Bild ist die Sorte 'Golden Gem' zu sehen. Bildrechte: RBB
Pflanze die zur Kugel geschnitten ist und an einen Buchsbaum erinnert
Allerdings ist die Japanische Stechpalme (Ilex crenata) verhältnismäßig teuer und reagiert empfindlich, wenn sie bei Frost im prallen Sonnenschein steht. Bildrechte: MDR/Daniela Dufft
Ilex crenata 'Stokes' mit hellgrünen Blättern
Ilex crenata (hier 'Stokes') mag einen eher sauren Boden, daher sollte man immer etwas Rhododendronerde mit einarbeiten. Bildrechte: RBB
Ilex crenata 'Dark Green' mit hellgrünen Blättern
Die Ilex crenata (hier die Sorte 'Dark Green') verträgt unterschiedlich gut Sonne, Wind und Kälte. Informieren Sie sich daher am besten bei einer Baumschule in Ihrer Region. Sie kennen das Klima bei Ihnen und die Ilex crenatas am besten und können Ihnen entsprechende Empfehlungen aussprechen. Bildrechte: RBB
Alle (18) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 08. November 2020 | 08:30 Uhr

Busch einer Berberitrze mit kleinen roten Blättern. 5 min
Bildrechte: MDR Garten

Der Buchsbaumzünsler macht es dem Buchs in unseren Gärten schwer und lässt sich kaum bekämpfen. Doch es gibt Alternativen für Buchs.

MDR Garten So 08.11.2020 08:30Uhr 05:11 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video