Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
PflanzenPflegenGestaltenGenießenPodcastDie Strebergärtner

Wohlriechende Sorten Duftrosen: Diese Blüten riechen besonders intensiv

Die Sorte 'Duftwolke' ist für ihren extrem starken Edelrosenduft weltbekannt. Sie blüht besonders früh. Ihre Blüten färben sich leuchtend rot. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Im leuchtenden Karminrot und mit einem umwerfenden Geruch erfreut 'Commandant Cousteau' die Rosenliebhaber. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Zitronenduft verbreitet die Rosensorte 'Elbflorenz' im Garten. Zu Ehren der Stadt Dresden, die auch Elbflorenz genannt wird, erhielt sie ihren Namen. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
'Papa Meilland' bringt einen Hauch von Pfirsichduft in die Welt der Rosen. Ihre Blüten sind samtartig und gefüllt. Sie wächst bis zu 80 Zentimeter hoch. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
'Pape Jean Paul II', also nach Papst Johannes Paul II., wurde diese Rosensorte genannt. Sie riecht fruchtig-intensiv und wird bis zu einen Meter hoch. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius

Dieses Thema im Programm:MDR FERNSEHEN | Radiogarten | 12. Juni 2021 | 09:05 Uhr