Blütenfreude Einfach blühende Rosen - eine Auswahl

Eine ungefüllte rosafarbene Rosenblüte
Die Rambler-Rose 'american pillar' gehört zu den Kletterrosen und erreicht eine Höhe von bis zu 6 Metern. Dadurch kann sie sich gut in Bäume hineinhängen. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Eine ungefüllte rosafarbene Rosenblüte
Die Rambler-Rose 'american pillar' gehört zu den Kletterrosen und erreicht eine Höhe von bis zu 6 Metern. Dadurch kann sie sich gut in Bäume hineinhängen. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Zwei ungefüllt blühende rosafarbene Rosenblüten
Die Sorte 'dolomiti' blüht reichhaltig und mehrfach im Jahr. Expertentipp von Anita Kühr: Einfach blühende Rosen erst ausputzen, wenn alles verblüht ist. Dann die trockenen Dolden abschneiden, um im September einen zweiten Blütenflor zu erhalten. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Eine rote Knospe einer Rose
Beetrose 'máramaros' wird nur 50 Zentimeter hoch. Ihre roten Blüten entfaltet sie bis den September hinein. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Ein Bündel ungefüllt blühender rosafarbener Rosenblüten
Die Rose 'mozart' gehört zu den Kleinstrauchrosen und wächst bis zu 1 Meter in die Breite. Sofern die Pflanze nicht geschnitten wird, klettert sie bis zu 2 Meter hoch. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Eine ungefüllt blühende weiße Rosenblüte
Wenn man Verblühtes regelmäßig entfernt, blüht die Beetrose 'pretty snow' bis zum Frost. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Zwei ungefüllt blühende dunkelrosa Rosenblüten
Die Sorte 'stadt rom' gibt es erst seit 2007 und wird gern als Bodendeckerrose gepflanzt, da sie kompakt und gedrungen wächst. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Zwei Frauen vor mehreren Töpfen mit Rosen
Rosenexpertin Anita Kühr (links) mit Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig. Bildrechte: MDR/Teresa Herlitzius
Alle (7) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 10. Juni 2018 | 08:30 Uhr