Staudenbeet: Bunte Blütenpracht im Herbst

Im Herbstgarten fehlt ein bisschen Farbe? Dann pflanzen Sie jetzt Stauden für eine üppige, bunte Blütenpracht im nächsten Jahr. Staudengärtner Pascal Klenart hat uns eine tolle Kombination zusammengestellt.

Fackellilie-Limelight
Dazu passt die Fackellilie 'Limelight' mit ihren gelben Blüten, die die Blicke auf sich ziehen. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
Pflanzplan für ein Staudenbeet, das vom Sommer bis zum späten Herbst bunt blüht
Ein Staudenbeet, das vom Sommer bis zum Frost blüht und sogar im Winter noch gut aussieht, gehört in jeden Garten. Bildrechte: MDR/MCS-Grafik
Stockrose-Parkrondell
Die ausdauernde Stockrose 'Parkrondell' zieht mit ihren vielen rosafarbenen Blüten alle Blicke auf sich. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
Blauraute-Poesie
Dazu passt die Blauraute, deren zarte Blüten vom Juni bis zum Frost Bienen magisch anziehen. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
Blauraute und Stockrose
Gemeinsam wirken Blauraute und die Stockrose 'Parkrondell' besonders schön. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
Fackellilie-Limelight
Dazu passt die Fackellilie 'Limelight' mit ihren gelben Blüten, die die Blicke auf sich ziehen. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
Sonnenbraut Poncho
Sonnenbraut 'Poncho' bringt warme, herbstliche Farben ins Beet. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
Sonnenbraut Poncho Blüten
Jede einzelne ihrer Blüten wirkt wie ein filigranes Kunstwerk. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
Goldrute Feuerwerk Blüte
Dazu passt die explosive gelbe Farbe der runzeligen Goldrute. Sie blüht von August bis Oktober. Im Gegensatz zu einigen Verwandten breitet sie sich nicht ungehemmt aus, sondern bleibt brav im Staudenbeet. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
Winteraster-Poesie-Blüten
Die Winteraster 'Poesie' bringt gleich mehrere Farben ins Beet. Ihre Blüten sind erst weiß-gelb, dann ganz weiß und werden schließlich rosa. Sie erfreut Gärtneraugen von September bis Dezember. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
IMG_8921
Der dreilappige Sonnenhut ergänzt mit seinen hübschen Blüten die Beetkomposition. Bildrechte: MDR/Annett Zündorf
Pflanzplan für ein Staudenbeet, das vom Sommer bis zum späten Herbst bunt blüht
Der Pflanzplan für das bunte Herbstbeet ist für ein etwa drei Quadratmeter großes Beet gedacht. Reinigen Sie das Beet von Unkräutern und Steinen, pflanzen Sie im Abstand von 30 Zentimetern die neuen Stauden. Dann wird gewässert. Pascal Klenart empfiehlt, mit Gartenfaser zu mulchen. So wächst weniger Beikraut und der Boden bleibt feucht. Bildrechte: MDR/MCS-Grafik
Alle (11) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 11. Oktober 2020 | 08:30 Uhr