Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
PflanzenPflegenGestaltenGenießenPodcastDie Strebergärtner

Präriestaude Scheinsonnenhüte: Die Vielfalt der Echinacea-Stauden

Die Sorte 'Flame Thrower' erinnert mit ihren leuchtenden, rot-orange blühenden Igelköpfen an einen Flammenwerfer im Beet. In einem Sortenversuch im egapark in Erfurt hat sich die Züchtung als robust und blühfreudig erwiesen. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
Die Sorte 'Raspberry Truffle' hat gefüllte Blüten und dunkle Stiele. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
Diese Sorte nennt sich 'Rubinstern'. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
'Primadonna weiß' zeigt im Sommer elegante, helle Blüten. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
Die neue Züchtung 'Now cheesier' lockt zahlreiche Hummeln an. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
'Rocky Top' nennt sich diese Echinacea-Sorte mit ihren extravaganten Blüten. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
'Little Angel' macht ihrem Namen alle Ehre: Diese weiß blühende Sorte wird nur etwa 40 Zentimeter groß. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
'Magnus' gehört zu den bewährten Echinacea-Züchtungen. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner
Echinacea paradoxa wird zu den Wildarten gezählt. Bildrechte: MDR/Ulrike Kaliner

Dieses Thema im Programm:MDR FERNSEHEN | MDR Garten | 24. März 2019 | 08:30 Uhr