Podcast Komm mit in den Garten #38 Kiesgarten statt Schottergarten gestalten 15 min
Bildrechte: MDR Garten/Franziska Nössig
15 min

Kiesgarten ist nicht gleich Schottergarten: Nadine Witt lässt sich von Sascha Döll, Leiter des Erfurter Gartenamts, den Unterschied zwischen geschotterten "Vorgärten des Grauens" und einem nützlichen Kiesgarten erklären.

15:18 min

Audio herunterladen [MP3 | 14 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 27,9 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-garten/podcast/audio-kiesgarten-schottergarten-pflanzen-umgestalten-100.html

Kiesgarten ist nicht gleich Schottergarten: Kleingärtnerin Nadine Witt lässt sich von Sascha Döll, Leiter des Erfurter Gartenamts, den Unterschied zwischen den geschotterten "Vorgärten des Grauens" und einem nützlichen Kiesgarten erklären. Wie Steine im Garten sinnvoll eingesetzt werden können, das hören Sie in dieser Folge. So ein Kiesgarten kann richtig bunt aussehen - mit Pflanzen wie Blauraute, Steppen-Salbei, Bergenie, Schafgarbe, Kugel-Allium, Prachtkerze, Steppen- und Zypressen-Wolfsmilch. Alle diese Arten vertragen eher trockene, warme Standorte.

Staudenbeet ohne Gießen: Wie ein pflegeleichtes, hitzeresistentes Beet mit blühenden Pflanzen angelegt wird, das kaum Wasser braucht, erfahren Sie hier.

Wie Ziergräser gepflegt und bei der Gartengestaltung verwendet werden, wird hier erklärt.

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio