Auszeichnung Staatskapelle Dresden erhält Karajan-Preis


Staatskapelle Dresden
Das Orchester will mit dem Preisgeld ein Projekt unterstützen, das Kinder und Jugendliche musikalisch fördert. Bildrechte: Staatskapelle Dresden

Die Sächsische Staatskapelle Dresden ist mit dem Herbert-von-Karajan-Preis 2022 ausgezeichnet worden, wie das Kultusministerium am Dienstag in Dresden mitteilte. Der Preis ist dem Orchester am 12. April bei den Osterfestspielen im österreichischen Salzburg übergeben worden.

Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird jährlich im Rahmen der Festspiele verliehen. Die Auszeichnung ehrt Musikerinnen und Musiker, deren herausragende künstlerische Leistungen weltweite Anerkennung gefunden haben.

Musikalische Förderung soll mit Preisgeld unterstützt werden

Die Sächsische Staatskapelle werde mit dem Preisgeld ein Projekt unterstützen, das sich der musikalischen Förderung von Kindern und Jugendlichen widmet, hieß es seitens des Orchesters.

Nach zehn Jahren endet 2022 die Zusammenarbeit zwischen der Staatskapelle unter der Leitung von Christian Thielemann und den Salzburger Osterfestspielen.

Konzert Saechsische Staatskapelle Dresden 8 min
Bildrechte: imago/Max Stein
8 min

Seit 9. April finden die Osterfestspiele in Salzburg statt. Über die bisherigen künstlerischen Leistungen, über den Karajan-Preis für die Staatskapelle und über das, was noch kommt, spricht unser Kritiker Michael Ernst.

MDR KLASSIK Mi 13.04.2022 08:40Uhr 07:54 min

https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/klassikthemen/salzburg-osterfestspiele-staatskapelle-dresden-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Von 2023 an wird in Salzburg jedes Jahr zu Ostern ein anderes Spitzenorchester mit dessen Chefdirigenten zu Gast sein, um deren jeweilige individuelle Klangkultur zu präsentieren. Erste Gäste des neuen Formats sind den Angaben zufolge im nächsten Jahr Andris Nelsons und das Gewandhausorchester Leipzig.

Der Herbert-von-Karajan-Preis Eliette von Karajan, die Witwe des berühmten Dirigenten Herbert von Karajan, hat im Hinblick auf das 50-jährige Jubiläum der Osterfestspiele Salzburg im Jahre 2017 den Herbert-von-Karajan-Preis gestiftet. Die Auszeichnung wird seitdem alljährlich an eine Musikerin oder einen Musiker verliehen.

Preisträgerinnen und Preisträger der letzten Jahre sind Daniil Trifonov, Sol Gabetta, Mariss Jansons, Janine Jansen und Hilary Hahn.

Dieses Thema im Programm: MDR KLASSIK | MDR KLASSIK am Morgen | 13. April 2022 | 08:40 Uhr

Meistgelesen bei MDR KLASSIK

MDR KLASSIK auf Social Media