Empfehlungen der Redaktion Fünf Konzerttipps im MDR-Musiksommer zwischen Jazz, Klassik und Soul

Das musikalische Spektrum des MDR-Musiksommers reicht von Renaissance-Madrigalen bis moderner Kammermusik. Aber auch swingende Klänge sind oft zu hören. Fünf Konzerttipps für Fans von Jazz und Soul gibt es hier.

Tine Thing Helseth & tenThing beim MDR MUSIKSOMMER im Friederikenschlösschen Bad Langensalza
Tine Thing Helseth und ihr Ensemble tenThing kommen zum MDR-Musiksommer nach Seggerde. Bildrechte: MDR/Andreas Lander

1. A-cappella-Wettstreit

Die zwei Sängerinnen und drei Sänger des Vokalensembles Quintense auf einem Sofa
Quintense singen zu fünft mitreißende Pop- und Jazzarrangements. Bildrechte: Quintense

Zwei preisgekrönte Vokalensembles treffen am 9. Juli in Sangerhausen aufeinander: Die Leipziger Gruppen Quintense und Ensemble Nobiles tun sich zu einem genreübergreifenden Konzert zusammen und spielen mit unbändiger Musizierfreude ihre Trümpfe gegeneinander aus. Während die Vokalkunst der fünf jungen Herren des Ensemble Nobiles vom Spätmittelalter bis zur Moderne reicht, steht die Vocal Group Quintense für mitreißende Pop- und Jazzarrangements. Bei dieser spannenden musikalischen Begegnung wird auch die Improvisation nicht zu kurz kommen.

Informationen zum Konzert "A Cappella Session 2"
Programm zwischen Gregorianik, Madrigal, Jazz-/Popsongs und Improvisation mit Werken von Thomas Tallis, Orlando di Lasso, John Cage, John Lennon u a.

Interpreten:
Quintense
Ensemble Nobiles

Datum/Uhrzeit:
9 Juli, 17 Uhr

Ort:
Sangerhausen, Ulrichskirche

Eintrittspreise:
32 / 24 Euro


2. Brass hoch 10

Ob klassisches Trompetenkonzert oder Arrangement von Händel bis Piazzolla: Die norwegische Trompetenvirtuosin Tine Thing Helseth spielt sich mit ihrem Blechbläserinnen-Ensemble tenThing durch alle Zeiten und Stile. Beim MDR-Musiksommer-Konzert am 23. Juli in Seggerde steht u.a. Musik von George Gershwin auf dem Programm. Dazu liest Schauspieler Thomas Thieme Texte der Gegenwartsautorin Juli Zeh.

Informationen zum Konzert "Ländlich"
Lesung mit Auszügen aus »Über Menschen« von Juli Zeh
zu Werken von Edvard Grieg, Georg Friedrich Händel, Astor Piazzolla, George Gershwin u. a.

Interpreten:
Tine Thing Helseth & tenThing
Thomas Thieme, Lesung

Datum/Uhrzeit
23. Juli, 17 Uhr

Ort:
Seggerde, Konzertstall

Eintrittspreise:
37 / 29 Euro


3. Global Folk bis Afropop

Sängerin Awa Ly mit geschlossenen Augen in weiß-metallic Kostüm mit Heiligenschein
Awa Ly kommt mit ihrer Band in die Rotkäppchen Sektkellerei nach Freyburg. Bildrechte: Awa Ly

Die französische Singer-Songwriterin Awa Ly ist im Jazz und Folk ebenso zu Hause wie im Soul, R&B oder Afropop. Mit ihrer Band kommt sie am 30. Juli in die Freyburger Rotkäppchen Sektkellerei, wo sie mit phänomenaler Bühnenpräsenz und rauchig-samtener Stimme alle gängigen Stilgrenzen überschreitet. Im Gepäck hat die inzwischen in Rom lebende Tochter senegalesischer Eltern alte und neue Songs, die sie in jazzigem Ambiente und mit satten Grooves präsentiert.

Informationen zum Konzert "Good Vibes"
Von Paris bis nach Dakar – Global Folk meets Jazz, Soul und Afropop

Interpreten:
Awa Ly & Band

Datum/Uhrzeit:
30. Juli, 19:30 Uhr

Ort:
Freyburg, Rotkäppchen Sektkellerei

Eintrittspreise:
49 / 39 Euro


4. "Mr. Red Horn"

Nils Landgren spielt im weißen Hemd auf einer Bühne Posaune
Nils Landgren trifft beim MDR-Musiksommer auf die Jazzsängerin Alma Naidu. Bildrechte: Carsten Stiller

Zu den Newcomern der deutschen Jazz-Szene gehört die junge Münchnerin Alma Naidu, die 2021 u. a. mit dem BMW Welt Young Artist Jazz Award ausgezeichnet wurde. Beim Konzert des MDR-Musiksommers am 13. August Freyburg trifft die Sängerin mitsamt ihrer Band auf eine Legende des europäischen Jazz: "Mr. Redhorn" Nils Landgren. Der Star-Posaunist, Sänger, Komponist und Produzent hat ebenso wie Naidu eigene Werke im Gepäck und interpretiert Favoriten aus Jazz und Pop. Dabei kommen grooviger Funk, Modern Jazz und sentimentale Balladen nicht zu kurz.

Informationen zum Konzert "Alma, Nils and Friends"
Eigene Stücke von Alma Naidu und Nils Landgren sowie ihre Favoriten des Jazz und Pop

Interpreten:
Alma Naidu & Band
Nils Landgren, Posaune und Gesang

Datum/Uhrzeit:
13. August, 19:30 Uhr

Ort:
Freyburg, Rotkäppchen Sektkellerei

Eintrittspreise:
49 / 39 Euro


5. Picknickkonzert mit Blechbläsern

Beim Picknick-Konzert am 21. August in Bad Elster gibt es Sitzplätze für jeden Geschmack: ein Liegestuhl auf der Wiese, eine Bank vor der Kunstwandelhalle oder doch lieber ein Stuhl auf der Terrasse? Auf der Bühne im Kurpark stehen in jedem Fall die zehn virtuosen Blechbläser von German Brass, die gemeinsam mit ihrem Schlagzeuger ein breites Repertoire aus Klassik, Jazz und Filmmusik präsentieren. Darunter sind Werke von Bach, Verdi, Strauß und weiteren Komponisten. Bitte vergessen Sie ihr Picknick nicht, um das Konzert gleich doppelt genießen zu können!

Informationen zum Konzert "German Brass"
Musik von Bach, Verdi und Johann Strauß sowie "German Brass around the world!"

Interpreten:
German Brass

Datum/Uhrzeit:
21. August, 15 Uhr

Ort:
Bad Elster, Kurpark

Eintrittspreise:
35 / 25 Euro