Jörg Widmann beim Heidelberger Frühling — Mann auf Hocker, konzentriert gebückt und gestikulierend nach vorn blickend, unscharf im Vordergrund eine Geigerin 43 min
Bildrechte: Studio Visuell

Gerade arbeitet Jörg Widmann an einem Werk für das Leipziger Gewandhausorchester. Für sein erstes Stück hätte er beinahe die Schule geschmissen. Der Klarinettist, Komponist und Dirigent im Gespräch mit Grit Schulze.

MDR KLASSIK Mi 21.04.2021 09:30Uhr 42:34 min

Audio herunterladen [MP3 | 39 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 77,7 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/klassikthemen/gespraeche/mdr-klassik-gespraech-joerg-widmann-100.html

Gerade arbeitet Jörg Widmann an einem Werk für das Leipziger Gewandhausorchester. Seine erste Komposition im Alter von 16 Jahren war eine Oper, dafür hätte er beinahe die Schule geschmissen. Der Klarinettist, Komponist und Dirigent im Gespräch mit Grit Schulze.

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio