Alle Jahre wieder 25 Jahre „Christmas Day"

Zum 25. Mal findet der diesjährige „Christmas Day“ statt. Von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) organsiert wird Musik aus 13 verschiedenen Ländern gesendet. Bei MDR KLASSIK ist diese am Sonntag ab 10 Uhr zu hören.

Stuttgarter Weihnachtsmarkt
Bildrechte: imago/Arnulf Hettrich

Eine lange Tradition

Der „Christmas Day“ der Europäischen Rundfunkunion (EBU) fand 1995 zum ersten Mal statt. Hierbei schließen sich jedes Jahr verschiedene Rundfunkanstalten aus ganz Europa zusammen und senden am letzten Sonntag vor Weihnachten ein vielfältiges Programm. Dieses kann zwischen gregorianischen Gesängen über Barock bis hin zu Weihnachtsklassikern variieren.

Alle Jahre wieder, aber doch anders!

Das diesjährige Programm umfasst alte und neue Weihnachtsmusik. Auch werden die Konzerte aus 13 verschiedenen Ländern gesendet. Zudem werden über die Hälfte der Konzerte live aufgeführt.

Die Europäische Rundfunkunion oder European Broadcasting Union (EBU) besteht aus 116 Mitgliedern. Diese stammen aus 56 verschiedenen Ländern. Ebenfalls gehören ihr 34 assoziierende Mitgliedsorganisationen aus Asien, Afrika, Australasien und Amerika an. Insgesamt beschäftigen diese über 2000 Fernseh-, Radio- und Online-Dienste und erreichen auf diese Weise ein globales Publikum von über einer Milliarde Menschen.

Ein vielversprechendes Programm

10 Uhr aus Wien

Trombone Attraction
Andrea Radakovits, Rezitation
Chorus Viennensis (Männerchor ehemaliger Wiener Sängerknaben)
Leitung: Michael Schneider

Matthias Liener (*1991): Was soll’s bedeuten – Fanfare zum Advent
Richard Strauss (1864-1949): Durch Einsamkeiten AV 124
Anton Reidinger (1839-1912): Es wird scho glei dumpa “...dumpa dumpa dumpa tätärää, tätäräää, tätäräää...“
Anton Heiller (1923-1979): Heidi pupeidi (Wiegenlied aus dem südlichen Niederösterreich, 1819)
Traditional (Österreich): Ein Kind geboren gar wunderschön (Weihnachtslied aus Guntramsdorf)
Traditional (Deutschland): Maria durch ein Dornwald ging
Traditional (Österreich): Gegrüßt seist, Maria, jungfräuliche Zier
Paul Hindemith (1895-1963): Erster Schnee
Traditional (Österreich): Du schöne Morgenröt (Marienlied aus Ybbs)
Traditional (Österreich): Göttliches Kind, was soll‘s bedeuten
Traditional (Österreich): Hollensteiner Jodler
Eduard Ebel (1839-1905): Leise rieselt der Schnee
Irving Berlin (1888-1989): White Christmas
Felix Mendelssohn (1809-1847): Hark! The Herald Angels Sing
José Feliciano (*1945): Feliz Navidad
Adolphe Adam (1803-1856): Cantinque de Noël
(Aufnahme vom 1. Dezember aus der Hofburgkapelle in Wien)

11 Uhr aus Kopenhagen

Vokalensemble des Dänischen Rundfunks
Leitung: Graham Ross
Mads Damlund, Orgel

Traditional (England): The Sussex Carol
Thomas Tallis (ca 1505-1585): Gloria aus der "Missa Puer natus est nobis"
Anonymous: In dulci jubilo
Harold Edwin Darke (1888-1976): In the Bleak Midwinter
Thomas Tallis: Sanctus und Benedictus aus der "Missa Puer natus est nobis"
Bob Chilcott (*1955): The Shepherd's Carol
John Rutter (*1945): What Sweeter Music
Thomas Tallis: Agnus Dei aus der "Missa Puer natus est nobis"
(Aufnahme vom 13. Dezember aus der Bistrup Kirche in Birkerød, Kopenhagen)

12 Uhr aus Madrid

Chor von RTVE
Mitglieder des RTVE-Sinfonieorchesters
Leitung: Lorenzo Ramos

Tomás Luis de Victoria (1548-1611): O magnum mysterium
Giovanni Pierluigi da Palestrina (ca. 1525-1594): O magnum mysterium
Francisco (1) Guerrero (1528-1599): La tierra s'está gozando
Guerrero: Zagales, sin seso vengo
Guerrero: Pastores loquebantur
Palestrina: Hodie Christus natus est
Antonio (Padre) Soler (1729-1783): A Belén se van corriendo
Soler: Ya de noche y por las calles
Soler: A Belén a ver al niño
Soler: Por caer las navidades
(Aufnahme vom 12. Dezember aus dem Teatro Monumental, Madrid)

13 Uhr aus Tartu (Estland)

Ensemble „Triskele“

See jõulupäev on rõõmust suur (Dies est laetitiae / Der Tag der ist so freudenreich)
Traditional (Estland): Rõõmsaks saage ristirahvas Rõõmsaks saage, ristirahvas
Nach Andreas Hammerschmidt “Freuet euch, ihr Christen alle”
Traditional (Estland): Mina tahan Jehovat kiita keigest südamest (Lobe den Herrn)
Traditional (Estland): Mo hinge mees, mis ütlen sull‘
Nach Nikolaus Ludwig von Zinzendorfs Choral “Was sag' ich dir, mein lieber Mann”
Traditional (Estland): Nüüd Jumalale austust
Nach Nikolaus Hermanns Choral “Lobt Gott, ihr Christen alle gleich”
Traditional (Estland): Üks täht läks kõndma taevateed
Nach Laurentius Jonae Gestritius und Jesper Swedberg “En stjärna gick på himlen fram” (1695)
Traditional (Estland): Üks laps on neitsist sündinud
Nach Petrus Dresdensis “Ein Kind geboren zu Bethlehem”
Traditional (Estland): Nüüd ole, Jeesus, kiidetud
Nach Martin Luther “Gelobt seist du, Jesus Christ” (1524)
Traditional (Estland): Aukuningas, oh Jeesus
Nach Melchior Teschner und M. Böhme “O König aller Ehren”
Traditional (Estland): See jõulupäev on rõõmust suur
Nach Martin Luther “Der Tag, der ist so freudenreich” ("Dies ist laetitiae in ortu regali")
(Übertragung aus der Paulskirche in Tartu, Estland)

14.05 Uhr aus Helsinki

Anu Komsi, Sopran
Andrew Lawrence-King, Harfe / Kantele
Barocco Boreale

Sibelius: Melodie für die Glocken der Kallio-Kirche
Traditional (Finnland): Tule meille Tuomas kulta
Traditional (Finnland): Weihnachtsmusik für Jouhikko und Kantele aus dem Repertoire von Feodor Pratsu
Traditional (Finnland): Jouluna Jumala syntyi
Tea Polso: Improvisierter Choral auf dem Harmonium (Tea Polso, Harmonium) und anschließend "Yx lapsi synnyi Betlehemis" (Weihnachtspsalm aus dem Psalmbuch von Hemminki Maskulainen von 1605)
Gaudete aus der Sammlung "Piae Cantiones" (1582)
Händel: Passacaglia aus dem Orgelkonzert g-Moll op. 7 Nr. 5 HWV 310
Händel: Drei Sopran-Arien aus dem „Messias“ HWV 56 - „If God be for us“, „Rejoice greatly, o daughter of Zion“ und "He shall feed his flock"
Traditional (Finnland): Zwei Werke aus Ostbottnien: Kantele-Walzer aus Halsua und „On lapsi syntynyt meille“ (Uns ist ein Kind geboren) aus dem „Tiernapojat“ (Sternenjungen), einem alten finnischen Weihnachtsspiel
Traditional (Finnland): Juottomarssi
Traditional (Finnland): Slumrande toner
(Übertragung aus der Kallio-Kirche)

15 Uhr aus Reykjavík

Schola cantorum Reykjavicensis
Leitung: Hörður Áskelsson

"Licht und Klänge"
Traditional (Island): Hátíð fer að höndum ein (Das Fest nähert sich)
Aus Pfarrer Bjarni Þorsteinssons Volksliedersammlung (1906-1909) - Text nach einem überlieferten Gedicht und einem Werk von Johannes úr Kötlum (1899-1972)
Bára Grímdóttir (*1960): María Drottins lilja (Maria, die Lilie des Herrn)
Sigurður Sævarsson (*1963): Magnificat
Peter Philips (ca 1560-1628): O beatum et sacrosanctum diem
Gunnar Andreas Kristinsson (*1976) – Jólaljós (Weihnachtslicht)
Richard Dering (ca 1580-1630): Quam vidistis
Daníel Bjarnason (*1979): Enn fagnar heimur (Die Welt frohlockt)
Jacobus Gallus (1550-1591): Omnes de Saba
Þorkell (Thorkell) Sigurbjörnsson (1938-2013): Ljós og hljómar (Licht und Klänge)
Hreiðar Ingi Þorsteinsson (*1978): Ég höfði lýt á jólanótt (Ich verneige mich in der Heiligen Nacht)
Jacobus Gallus (1550-1591): Duo Seraphim
Hafliði Hallgrímsson (*1941): Mín bernskujól (Mein Kinder-Weihnachten)
(Übertragung aus der Hallgríms-Kirche in Reykjavík, Island)

16 Uhr aus Riga

Beāte Zviedrie, Sopran
Ainars Šablovskis, Saxophone / Duduk
Ieva Šablovska, Harfe
Marta Kauliņa, Percussion

"Little Star"
Benjamin Britten (1913-1976): Zwischenspiel aus "A Ceremony of Carols, op. 28"
Traditional (Frankreich): Veni, veni Emmanuel
Traditional (England): God Rest Ye Merry, Gentlemen
Michael Praetorius (ca. 1571-1621): Es ist ein Ros' entsprungen
Traditional (Frankreich): La Marche des rois
Traditional (Dänemark): Mitt hjerte alltid vanker
Jānis Lūsēns (*1959): Prayer on Christmas Eve
Traditional (Lettland): Ej, peleite, zērņu zogtu (Beeil dich, kleine Maus, und stiehl die Erbsen)
Raimonds Tiguls (*1972): Little Star
(Übertragung aus dem Studio 1 des Lettischen Rundfunks in Riga)

17 Uhr aus Malmö

Carl Adam Landström, Orgel und Klavier
Frauenchor "Petri Femme"
St. Petri Jugendchor (S:t Petri Ungdomskör SPUK)
Chorleiter: Alexander Einarsson

Traditional (Schweden): Bereden väg för Herran (Bereite den Weg für den Herrn)
Franz Biebl (1906-2001): Ave Maria (Angelica Domini)
Paul Mealor (*1975): A Spotless Rose
John Gardner (1917-2011): Tomorrow shall be my dancing day
Karin Rehnqvist (*1957): Var inte rädd för mörkret (Fürchte nicht die Dunkelheit)
Sofia Karlsson (*1975): Frid på jorden (Friede auf Erden)
Simon Wawer (*1979): O du stille Zeit
Andrej Makor (*1987): O lux beata Trinitas
Bob Chilcott (*1955): The Advent Candle
Martin Åsander (*1987): Ljuset lyser i mörkret (Das Licht leuchtet in der Dunkelheit)
Eriks Ešenvalds (*1977): O salutaris hostia
Max Reger (1873-1916): Marias vaggsång (Mariae Wiegenlied)
Gustaf Lazarus Nordqvist (1886-1949): Jul jul strålande jul (Weihnacht, Weihnacht, strahlende Weihnacht)
Emmy Köhler (1858-1925) / Laleh Pourkarim (*1982): Nu tändas en stund på jorden (Entzünde jetzt einen Moment auf Erden)
(Übertragung aus der Peterskirche in Malmö)

18 Uhr aus Stuttgart

SWR-Vokalensemble, Stuttgart
Chorleiterin: Martina Batič

Max Reger (1873-1916): Es kommt ein Schiff geladen
Damijan Močnik (*1967): Acclamatio (Anrufung)
Reger: Unser lieben Frauen Traum op. 138 Nr. 4
Močnik: Janez, pusti konjičke (Johann, lasse die Pferdchen)
Reger: Vom Himmel hoch
Močnik: Geburtsnacht
Jacobus Gallus (1550-1591): Mirabile mysterium
Gallus: Hodie Christus natus est
Močnik: Je eno dete rojeno (Ein Kind ist geboren)
Reger: Schlaf mein Kindelein
Močnik: Božična uspavanka (Weihnachtswiegenlied)
Reger: Lobt Gott, Ihr Christen op. 79g Nr. 1
Močnik: Sacra religio
Reger: In dulci jubilo
(Übertragung aus der Gaisburgkirche in Stuttgart)

19 Uhr aus Ljubljana

Polona Gantar, Orgel
DeKOR Kammerchor
Leitung: Petra Grassi

Leopold Belar (1828-1899): Die ganze Natur ruht sich aus - Že počiva vsa narava
Hugolin Sattner (1851-1934): Heilige Nacht - Sveta noč
Leopold Belar: Siehe, die Sterne Gottes - Glej, zvezdice božje
Valentin Štolcer (1841-1910): Himmlische Streicher - Rajske strune
Stanko Premrl (1880-1965): Orgel-Präludium - Preludij za orgle
Gregor Rihar (1796-1863): Es geht auf Mitternacht - Na polnoči grede
Avgust Cerer (1908-1980): Schlaf, kleines Kind - Počivaj, milo detece
Hugolin Sattner: Gesegnete Nacht
Stanko Premrl: Schlaf nur - Le spi
Ubald Vrabec (1905-1992): Es war Nacht
Mirko Rener (1919-1993): Weihnachtsabend - Božična noč
Stanko Premrl: Orgelpräludium aus der Weihnachtssuite - Preludij iz Božične suite
Franz Xaver Gruber (1787-1863): Stille Nacht, heilige Nacht - Sveta noč
(Aufnahme vom 11. Dezember aus der St. Franziskuskirche in Ljubljana)

20.05 Uhr aus Gdańsk

Gabrieli Consort & Players
Leitung: Paul McCreesh

Michael Praetorius (ca. 1571-1621): Christmette
(Übertragung aus dem St. Johannes-Zentrum in Danzig)

22 Uhr aus Merseburg

Michael Schönheit, Gewandhausorganist

Weihnachtliche Orgelmusik an der Ladegast-Orgel im Merseburger Dom
Bach: Präludium und Fuge C-Dur BWV 547
Bach: Nun komm der Heiden Heiland BWV 659
Bach: Vom Himmel hoch, da komm ich her BWV 700
Johann Michael Bach (1648-1694): In dulci jubilo
Josef Seger (1716-1782): Toccata VIII - Pastorale and Fugue "Narodil se Kristus Pán" ("Freu dich, Erd und Sternenzelt")
Brahms: Es ist ein Ros entsprungen op. 122 Nr. 8
Christian Robert Pfretzschner (1821-1885): Variationen im Stil einer Pastorale über "Stille Nacht"
Joseph Rheinberger (1839-1901): 4. Orgelsonate a-Moll op. 98
(Aufnahme vom 7. Dezember)

23 Uhr aus London

Clare Teal, vocals
Alexander L'Estrange Jazz Trio
Mitglieder des National Youth Jazz Orchestra
BBC Singers
Leitung: Ben Palmer

Lieder und Weihnachts-Favourites für Chor und Jazz Band
Leroy Anderson (1908-1975): Sleigh Ride
Lewis Redner (1831-1908): O Little Town of Bethlehem
Floyd Huddleston (1918-1991): December
John Frederick Coots (1897-1985): Santa Claus Is Coming to Town
Thad Jones (1923-1986): A Child is Born
Mel Tormé (1925-1999): The Christmas Song
Traditional (France): The Twelve Days of Christmas
Bob Russell (1914-1970): Warm in December
Adolphe Adam (1803-1856): O Holy Night
Traditional (England): We Wish You a Merry Christmas
Händel / Quincy Jones (*1933 - Bearbeiter): Hallelujah aus dem „Messiah“
Hugh Martin (1914-2011): Have Yourself a Merry Little Christmas
(Aufnahme vom 13. Dezember aus dem Milton Court im Barbican)

Dieses Thema im Programm: MDR KLASSIK | „Christmas Day“ | 15. Dezember 2019 | 10:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 16. Dezember 2019, 09:40 Uhr

Martin Kürschner 36 min
Bildrechte: Jörg Singer