Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
RadioRadioKonzerteEnsemblesEnsemblesMDR-ClaraHören & SehenMDR-MusiksommerKontakt

Musiktheater

Tobias Wolff wird neuer Intendant der Oper Leipzig

Stand: 26. Februar 2021, 15:42 Uhr

Tobias Wolff wird ab Sommer 2022 die Leitung der Oper Leipzig übernehmen, das gab das Haus am Freitag bekannt. Derzeit ist der Dramaturg und Kulturmanager noch Leiter der Göttinger Händel-Festspiele.

Tobias Wolff wird ab Sommer 2022 neuer Intendant der Oper Leipzig. Bildrechte: dpa

Die Oper Leipzig hat einen Neuen – zwar erst ab August 2022 – aber wer es ist, steht jetzt schon fest: Der Dramaturg und Kulturmanager Tobias Wolff wird am 1. August des kommenden Jahres die Intendanz des Musiktheaters übernehmen. Als Opernchef folgt er dann auf Ulf Schirmer, dessen Intendanz nach zwei Amtszeiten regulär endet. Eine Auswahlkommission hatte sich für die zunächst auf fünf Jahre befristete Stelle unter 29 Bewerbenden auf Wolff verständigt.

Leipzig kennt er noch aus Studienzeiten: Tobias Wolff wurde 1975 in Koblenz geboren und studierte Musikwissenschaft und Viola in Cambridge, Essen und Düsseldorf sowie Internationales Management an der Handelshochschule in Leipzig. Noch bis Ende Mai ist er Intendant der Göttinger Händel-Festspiele, 2022/23 folgt dann seine erste Saison als Intendant der Leipziger Oper. Den Angaben zufolge bereitet er das Programm und die Ausrichtung für Oper, Musikalische Komödie und Leipziger Ballett zusammen mit seinem Leitungsteam vor und gibt es voraussichtlich im ersten Quartal 2022 bekannt.

Zwei Frauen und ein Mann im Leitungsteam

Apropos Leitungsteam: Operndirektorin und stellvertretende Intendantin wird Cornelia Preissinger, die sich in den vergangenen Jahren als Operndirektorin, Disponentin und Dramaturgin in Opernhäusern wie der Deutschen Oper am Rhein, dem Landestheater Linz, dem Staatstheater Kassel und bis 2019 an der Staatsoper Hannover einen Namen gemacht hat. Neue Chefdramaturgin im Team Wolff ist dann Marlene Hahn. Sie ist seit 2015 Dramaturgin im Bereich Musiktheater und Ballett an der Oper Graz, schreibt zudem eigene Stücke und führt Regie. Nicht das Haus wechseln wird Christoph Gedschold, der bereits seit der Spielzeit 2015/2016 Kapellmeister an der Oper Leipzig ist. Er übernimmt die Position des Musikdirektors.

(epd/dpa)