MDR-Rundfunkrat Anwesenheit zur Sitzung des MDR-Rundfunkrates

Anwesenheit zur Sitzung des MDR-Rundfunkrates am 12.07.2021 um 14 Uhr.

    Anwesend Entschuldigt
Baeckler Dr. Andreas X  
Bilz Tobias   X
Böhme Manfred   X
Botschatzki Walter X  
Budde Thomas   X
Decker Andreas X  
Dietrich Jens, Dr. X  
Erbring Susanna   X
Ermer Roland   X
Feiks Antje X  
Flath Steffen X  
Frederking Dorothea X  
Gebhardt Stefan   X
Goldenbogen Dr. Nora   X
Herzberg Dr. Kurt   X
Hilker Heiko X  
Huhn Andreas   X
Kretschmar Andreas   X
Krückels Malte   X
Krummacher Prof. Dr. Christoph X  
Kühn Dr. Friedrich X  
Lindenberg René   X
Malcherek Thomas   X
Mohring Mike X  
Nemetz Frank X  
Nienhaus Guido X  
Ostermann Kai X  
Panter Dirk X  
Reisener Bernd X  
Rether Stephan X  
Saage Horst X  
Schade Prof. Dr. Gabriele X  
Schikor Steffi X  
Schlimbach Markus X  
Schmidt Jürgen W. X  
Taeger Peter   X
Topf Wolfgang   X
Weimann Erhard X  
Weinrich Winfried   X
Witt Sandro X  
Ziche Michael   X

Hinweis:

Die Sitzungen des Rundfunkrates sind öffentlich. In begründeten Ausnahmefällen kann der Rund-funkrat den Ausschluss der Öffentlichkeit beschließen. Personalangelegenheiten, die aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes vertraulich sind und Angelegenheiten, in welchen die Offenlegung von Be-triebs- und Geschäftsgeheimnissen Dritter unvermeidlich ist, sind stets unter Ausschluss der Öffent-lichkeit zu behandeln (§ 19 Absatz 6 MDR-Staatsvertrag). Die Anwesenheitslisten sind im Anschluss an die Sitzungen zu veröffentlichen. Dies erfolgt in elekt-ronischer Form im Internetauftritt des MDR-Rundfunkrates (§ 20 Absatz 4 MDR-Staatsvertrag).

Die Anwesenheitslisten sind im Anschluss an die Sitzungen zu veröffentlichen. Dies erfolgt in elektronischer Form im Internetauftritt des MDR-Rundfunkrates (§ 20 Absatz 4 MDR-Staatsvertrag).

Informationen zu den Mitgliedern des MDR-Rundfunkrates, seinen Ausschüssen, Landesgruppen und den Aufgaben sowie die Tagesordnungen und wesentlichen Ergebnisse der Sitzungen finden sich unter www.mdr-rundfunkrat.de.

Hier finden sich die rechtlichen Grundlagen für die Zusammensetzung und Arbeit des Rundfunkrates.