MDR Rundfunkrat Haushaltsausschuss

Die Mitglieder des Haushaltsausschusses befassen sich vornehmlich mit der Wirtschaftsführung des MDR. Zu ihren Aufgaben gehören die Empfehlung des Jahresabschlusses und des Haushaltsplans zur Genehmigung durch den Rundfunkrat, die Befassung mit der Mittelfristen Finanzplanung des MDR und den Eckwerten für die Wirtschaftsplanung. Daneben sind Grundsatzfragen der Personalwirtschaft und Personalplanung, der Rundfunkfinanzierung einschließlich der Finanzbedarfsplanung und der Verwendung von Finanzmitteln Themen im Haushaltsausschuss. Regelmäßig wird auch die Lage der Beteiligungsunternehmen betrachtet und analysiert. Die Ergebnisse der Beratungen werden in der Regel in Beschlussempfehlungen für den Rundfunkrat gefasst.

Die Mitglieder des Haushaltsausschusses
Panter, Dirk Vorsitzender
Malcherek, Thomas Stellvertreter
Nienhaus, Guido Stellvertreter
   
Baeckler, Dr. Andreas  
Botschatzki, Walter  
Decker, Andreas  
Dietrich, Dr. Jens  
Ermer, Roland  
Flath, Steffen  
Hilker, Heiko  
Huhn, Andreas  
Krückels, Malte  
Kühn, Dr. Friedrich  
Krüger, Dr. Uwe  
Nemetz, Frank  
Saage, Horst  
Topf, Wolfgang  
Weimann, Erhard  
Ziche, Michael  

Zuletzt aktualisiert: 02. September 2019, 11:01 Uhr