Fotogalerien aus Sachsen-Anhalt Wir haben die Bilder!

Für Sie zum Stöbern zusammen getragen: Hier finden Sie aktuelle Bilder zu unseren Aktionen, Funkhausdinnern, Funkhauskonzerten, aber auch Bilder von den Programmmachern bei MDR SACHSEN-ANHALT.

Stephan Michme steht vor Tisch mit Gästen und singt mit Begleitung
Bildrechte: MDR/Ben Kruse

Funkhaus-Dinner 2021 mit Robin Pietsch

Das 31. MDR-Funkhausdinner mit dem DRK-Ortsverband Barleben

Menschen stehen vor einer Betonwand mit Gemälden.
Die Mitglieder des DRK-Ortsverbands Barleben konnten sich freuen. Bernd Bergemann hatte das 31. Funkhausdinner von MDR SACHSEN-ANHALT gewonnen und seine beiden Rettungsschwimmerkollegen samt Gattinnen mitgebracht. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Menschen stehen vor einer Betonwand mit Gemälden.
Die Mitglieder des DRK-Ortsverbands Barleben konnten sich freuen. Bernd Bergemann hatte das 31. Funkhausdinner von MDR SACHSEN-ANHALT gewonnen und seine beiden Rettungsschwimmerkollegen samt Gattinnen mitgebracht. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Ein Esstisch und eine Bar stehen im Foyer des Funkhauses. Am Tisch sitzen Menschen und essen, hinter der Bar steht ein Koch.
Im Foyer des Landesfunkhauses wurde das Dinner kredenzt. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Robin Pietsch schaut durch einen Schwimmreifen.
Sternekoch Robin Pietsch verköstigte die glücklichen Gewinner und konnte dabei nicht "baden" gehen. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Ein Esstisch steht im Foyer des Funkhauses. Am Tisch sitzen Menschen und essen.
Für die Gäste gab es ein 3-Gänge-Menü... Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Vorspeise Funkhausdinner
... aus einer Vorspeise aus Lachs und Kimchi... Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Eine Hand tropft mit einem Löffel Soße auf einen Teller.
... dem Hauptgang mit Lamm und Schwarzkohl... Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Nachspeise Funkhausdinner
... und einem Matcha-Eclaire zum Dessert. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Eine Frau mit einer Gitarre
Untermalt wurde das Ganze für unsere Gäste mit Live-Musik von Jannika und ihrem Gitarristen. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Alle (8) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 29. September 2021 | 07:10 Uhr

Das 30. MDR-Funkhausdinner mit Gewinnerin Sabine

MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Wir sind 30! So oft haben wir bereits unser MDR-Funkhausdinner veranstaltet. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Wir sind 30! So oft haben wir bereits unser MDR-Funkhausdinner veranstaltet. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Und so oft haben wir bereits unsere Gewinner und Gewinnerinnen mit einem unvergesslichen Abend glücklich gemacht. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Sabine Münder hat sich gegen andere Mitbewerber durchgesetzt und hat das Jubiläumsdinner gewonnen. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichtdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Ihren Gewinn teilte sie mit engsten Familienmitgliedern und Freunden. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichtdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Durch den Abend führte wie gewohnt Moderator Stephan Michme, ... Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichtdurchfluteten Foyer des Funkhauses
... während die Band Bernie Kaloe musikalisch unterstützte. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichtdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Mit dabei selbstverständlich auch der Sternekoch selbst, Robin Pietsch. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichtdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Er und sein Team haben wieder feinste Köstlichkeiten gezaubert. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichtdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Als Vorspeise gab es Dim Sum mit Garnele und Koriander. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Den Hauptgang bildete ein Schweinecarré mit Rote Beete und Sellerie. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner im lichtdurchfluteten Foyer des Funkhauses
Das Menü rundete ein Dessert ab, bestehend aus einer Zitronentarte mit Mirabelle und Baiser.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 01.09.2021 | 07:40 Uhr

Quelle: MDR/Olga Patlan
Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Alle (11) Bilder anzeigen

MDR-Funkhausdinner 2021 – mit Evelyn Hammer aus Bernburg

MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Ein zufriedenes Gewinnerteam: Evelyn (Mitte, mit Pinguin) hat ihren Mann und vier Studienfreunde zum Funkhausdinner mitgebracht. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Ein zufriedenes Gewinnerteam: Evelyn (Mitte, mit Pinguin) hat ihren Mann und vier Studienfreunde zum Funkhausdinner mitgebracht. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Sternekoch Robin Pietsch macht den Grill klar. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Zu Beginn: Selbstgebackenes Brot ... Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
... und aufgeschlagene Butter. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Und los geht's mit dem Menü. Erster Gang: "Zwiebelgewächse und Aal". Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Lecker? – Na, klar! Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Und schon wird ans Hauptgericht Hand angelegt. Der Lammbauch wird zubereitet. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Tranchiert wird er mit Kohlrabigemüse serviert. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Das Auge isst mit. Ein paar Kräuter runden den zweiten Gang ab. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Wegen des unstetigen Wetters musste unser Sommer-Funkhausdinner kurzerhand in das MDR-Funkhaus verlegt werden. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Dann noch das Dessert. So haben Sie Milchreis noch nie gesehen: als Chip. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Dinner-Gewinnerin Evelyn freut sich über den wunderbaren Abend mit Freunden. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Wer weiß, vielleicht treffen sich die Studienfreunde ja ab jetzt jährlich zum Dinner-Genuss.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 11.08.2021 | 06:10 Uhr
Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Alle (13) Bilder anzeigen
MDR SACHSEN-ANHALT Funkhausdinner in der Grill-Edition mit Gewinnerin Evelyn Hammer aus Bernburg
Ein zufriedenes Gewinnerteam: Evelyn (Mitte, mit Pinguin) hat ihren Mann und vier Studienfreunde zum Funkhausdinner mitgebracht. Bildrechte: MDR/Ben Kruse

MDR-Funkhausdinner 2021 – mit den Karnevalisten aus der Altmark

Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Funkhausdinner Nummer drei in 2021: Diesmal war Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast bei MDR SACHSEN-ANHALT. Vorfreude auf einen Dinner-Abend mit Sternekoch Robin Pietsch (Mitte). Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Funkhausdinner Nummer drei in 2021: Diesmal war Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast bei MDR SACHSEN-ANHALT. Vorfreude auf einen Dinner-Abend mit Sternekoch Robin Pietsch (Mitte). Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Eins vorweg: Zu frisch gebackenem Brot wird eine aufgeschäumte Butter serviert. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Derweil steigt schon die Stimmung am Tisch. Denn die Freunde vom Carneval Club Schinne sind ein eingespieltes Team. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Zwischen den Gängen wird sogar ein wenig Karneval geübt. "Schinne – et levt!" Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Erster Gang auf dem Grill: Tintenfisch mit Bratpaprika. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Ein außergewöhnlicher Abend muss natürlich fotografiert werden. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Zweiter Gang: Maishähnchen-Brust mit einer cremigen Polenta, dazu Paprikasoße. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Die leichten Sommergetränke, abgestimmt auf die einzelnen Gänge, gehören natürlich auch dazu. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Und das Dessert: Eine sogenannte Mille-feuille, ein Kuchen aus geschichtetem Blätterteig. In diesem Fall: mit Pfirsich. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Die Stimmung am lauen Sommerabend zwischen MDR-Funkhaus und Elbe war einzigartig. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Gewinner Diethard Henning hat es prima gefallen. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Das hatten wir selten: Gäste im einheitlichen Dinner-Look. Hier – in ihren Karnevals-Anzügen. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Diethard Henning mit seinen Freunden vom Schinner Carneval Club aus der Altmark zu Gast beim dritten Funkhaus-Grillen. Statt Bratwurst gab es für die Gäste ein traumhaftes 3-Gänge-Menü mit Sternekoch Robin Pietsch, dazu den Blick auf den Dom und die Elbe.
Ein Dank geht an alle Gastgeber des Abends: Live-Musik kam vom Magdeburger Duo BerniKaloe (1. und 3. v.l.), Stephan Michme hat charmant durch den Abend geführt. Und das Menü kam natürlich von Sternekoch Robin Pietsch und seinem Team. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Alle (13) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 28. Juli 2021 | 05:40 Uhr

MDR-Funkhausdinner 2021 – für das Team einer Zahnarztpraxis

Die Gäste am Tisch im Freisitz des Landesfunkhauses Magdeburg
Zum zweiten Funkhausdinner 2021 zu Gast war das Team der Zahnarztpraxis Lüdecke aus Magdeburg, für das Philipp Dießner den Abend gewonnen hatte. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Die Gäste am Tisch im Freisitz des Landesfunkhauses Magdeburg
Zum zweiten Funkhausdinner 2021 zu Gast war das Team der Zahnarztpraxis Lüdecke aus Magdeburg, für das Philipp Dießner den Abend gewonnen hatte. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Sternekoch Robin Pietsch bei der Arbeit
Sachsen-Anhalts einziger Sternekoch Robin Pietsch kreierte unter freiem Himmel ein Menü. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Gastgeber Stephan Michme
MDR SACHSEN-ANHALT Morgenmoderator Stephan Michme empfing das Team im Freisitz des MDR-Landesfunkhauses in Magdeburg. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Die Gäste bei Tisch
Das Team der Zahnarztpraxis aus Magdeburg hatte sich online beworben und hat das Quiz mit den meisten richtigen Antworten gewonnen. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Zwei Dinnergäste vor dem Funkhaus in Magdeburg
Das Dinner haben die Gäste draußen serviert bekommen, direkt neben dem Landesfunkhaus. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Die Gäste bei Tisch, im Hintergrund wird draußen gekocht
Das Funkhausdinner: Grillen mit Freunden – und Sterneküche. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Vorspeise
Serviert wurden sommerlich leichte Speisen. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Hauptspeise
Fast zu schön zum Essen! Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Nachspeise
Ein Traum von einer Nachspeise. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Gruppenfoto der Dinnergäste und Gastgeber
Was natürlich nicht fehlen darf: das gemeinsame Gruppenfoto!

Wenn Sie auch ein Dinner gewinnen möchten, bewerben Sie sich. Die nächsten Termine stehen schon fest: der 27. Juli und der 10. August.

Quelle: MDR/mh
Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Alle (10) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 26. Juni 2021 | 06:20 Uhr

Erstes MDR-Funkhausdinner 2021 – mit Gästen aus Magdeburg

Eingedeckter Tisch in Biergarten von MDR SACHSEN-ANHALT
17. Juni 2021: Das erste Funkhausdinner nach langer Corona-Pause Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Eingedeckter Tisch in Biergarten von MDR SACHSEN-ANHALT
17. Juni 2021: Das erste Funkhausdinner nach langer Corona-Pause Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Zwei Frauen sitzen nebeneinander an Tisch und lächeln
Die mittlerweile 26. Ausgabe mit Sternekoch Robin Pietsch hatte Corina Haase aus Magdeburg gewonnen. Die Direktorin der Grundschule "Stadtfeld" in Magdeburg gewann das Dinner mit acht richtigen Antworten im 30-Sekunden-Gericht. Sie selber war gar nicht dabei, sondern gönnte den tollen Abend sechs ihrer Kolleginnen. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Menschen sitzen an gedeckter Tafel im Freien
Eigentlich hat sie ein Team von 25 Lehrer*innen. Da sie aber nur sechs Personen mitbringen durfte, hatte sie die Qual der Wahl und wählte aus jeder Klassenstufe eine Kollegin. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Stephan Michme sitzt an Tischund lächelt
MDR SACHSEN-ANHALT Morgenmoderator Stephan Michme empfing die Damen im einladenden Biergarten des MDR Landesfunkhauses in Magdeburg. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Robin Pietsch stützt sich lächelntd auf Tisch
Neben der tollen Kulisse an der Elbe konnten die Damen einen Gaumenschmaus von Sachsen-Anhalts einzigem Sternekoch Robin Pietsch genießen. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Koch bereitet Speisen Open Air an Grill zu
Gemeinsam mit seinem Team aus Wernigerode hatte er das Menü im Freien zubereitet. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Vorspeise mit Fisch in Schälchen
Vorspeise: Räucherforelle, Bärlauch & Lauch Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Hauptgang Fleisch mit Kräutern und einer Creme in Schälchen
Hauptgang: Lammbauch und Hefeespuma Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Nachspeise mit Baiser in Schälchen
Nachspeise: Rharbarber und Baiser Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Stephan Michme steht vor Tisch mit Gästen und singt mit Begleitung
Musikalisch bereichert wurde der Abend durch eine Gesangseinlage des Gastgebers. Bildrechte: MDR/Ben Kruse
An Tisch sitzende Frau hält Sektglas in der Hand und lächelt, im Hintergrund weitere Frauen und Robin Pietsch
Daneben lachen und quatschen an einem schönen Sommerabend Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Gruppenfoto Gäste Funkhausdinner
Noch ein Foto zum Schluss: Die Gäste und das Team um Robin Pietsch und MDR SACHSEN-ANHALT nach einem gelungenen Abend.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 18. Juni 2021 | 06:00 Uhr

Quelle: MDR/agz
Bildrechte: MDR/Ben Kruse
Alle (12) Bilder anzeigen

MDR SACHSEN-ANHALT-Aktionen

Sommer bei uns Grillpartys mit Überraschungsgästen – das sind die Bilder

Gäste sitzen an einer langen überdachten Gartentafel
Auftakt der "Sommer bei uns-Grillüberraschungspartys" am 6. August: Erster Gastgeber war Familie Lehmann in Wörbzig im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Bildrechte: MDR/Grit Lichtblau
Gäste sitzen an einer langen überdachten Gartentafel
Auftakt der "Sommer bei uns-Grillüberraschungspartys" am 6. August: Erster Gastgeber war Familie Lehmann in Wörbzig im Landkreis Anhalt-Bitterfeld. Bildrechte: MDR/Grit Lichtblau
Vier Musiker mit Gitarren und Schlagzeug
Das sind die Jungs von Crazy May, die zusammen mit Stargast Markus (Mitte) musizieren. Bildrechte: MDR/Grit Lichtblau
Vier Musiker mit Gitarren und Schlagzeug
Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Bildrechte: MDR/Grit Lichtblau
Grillrunde in einem Garten mit Musikern.
Zweite Station der Grillüberraschungsparty war am 13. August die Gartensparte "Morgenrot" in Benndorf in Mansfeld-Südharz. Bildrechte: MDR/Guido Hensch
Frau mit Hut und Mann in einem Sommerstuhl im Garten.
Silvia Schütter (li.) hatte die Grillparty samt Überraschung gewonnen. Bildrechte: MDR/Guido Hensch
Frank Zander mit mehreren Personen vor einem Pavillion.
Gast des Abends war Frank Zander, der wie gewohnt für ordentlich Stimmung sorgte. Bildrechte: MDR/Guido Hensch
Frau mit Blasinstrument steht vor drei Männern mit Gitarren, dahinter Publikum auf einem Hof
Am 20. August überraschten Frontmen die Blasmusikanten aus Barneberg in der Börde. Bildrechte: MDR/Julian Mengler
Frau steht mit Blasinstrument in Innenhof, im Hintergrund ein Traktor
Die Grillparty von MDR SACHSEN-ANHALT hatte Heike Lichy gewonnen. Bildrechte: MDR/Julian Mengler
Gruppenfoto Blasorchester und Gitarrenspieler in Innenhof einer Kulturscheune
Ein Gruppenfoto als Erinnerung an die gemeinsame Überraschungsparty Bildrechte: MDR/Julian Mengler
Westerhagen-Double singt in Garten vor Publikum
Das war die letzte Überraschungs-Grillparty am 27. August in Mieste: Weitersagen singt Westernhagen und rockte den Garten von Kathrin Adam. Bildrechte: MDR Jan-Malte Wagener
Westerhagen-Double und Moderator Stefan Bernschein stoßen bei Gartenparty miteinander an
Der Sänger Weitersagen singt Westernhagen und MDR-Moderator Stefan Bernschein in Mieste im Altmarkkreis Salzwedel Bildrechte: MDR Jan-Malte Wagener
Westerhagen-Double singt in Garten vor Publikum.
Im Garten von Gewinnerin Kathrin Adam (hinten rechts mit Kerze) haben sich rund 30 begeisterte Partygäste eingefunden. Bildrechte: MDR Jan-Malte Wagener
Alle (12) Bilder anzeigen
Vier Musiker mit Gitarren und Schlagzeug
Das sind die Jungs von Crazy May, die zusammen mit Stargast Markus (Mitte) musizieren. Bildrechte: MDR/Grit Lichtblau

Impressionen aus dem Regionalstudio Sieben Stunden Live-Sendung aus Dessau-Roßlau

Das MDR-Radiofrühteam im Regionalstudio Dessau
Die Morgen- und die Vormittagssendung von MDR SACHSEN-ANHALT kamen am Mittwoch live aus Dessau. Für Sie vor Ort mit am Start waren unter anderem Sebastian Mantei, Grit Lichtblau, Dagmar Röse, André Plaul und Antonia Kaloff. Bildrechte: Hartmut Bösener
Das MDR-Radiofrühteam im Regionalstudio Dessau
Die Morgen- und die Vormittagssendung von MDR SACHSEN-ANHALT kamen am Mittwoch live aus Dessau. Für Sie vor Ort mit am Start waren unter anderem Sebastian Mantei, Grit Lichtblau, Dagmar Röse, André Plaul und Antonia Kaloff. Bildrechte: Hartmut Bösener
Das MDR-Radiofrühteam im Regionalstudio Dessau
Schon vor dem Studio wurden die ersten Gäste begrüßt. Es gab heißen Kaffee ... Bildrechte: Hartmut Bösener
Moderatorin Antonia Kaloff mit zwei Gästen
... und den ein oder anderen Erinnerungs-Schnappschuss mit unserem Team. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
MDR SACHSEN-ANHALT Moderatorin Antonia Kaloff steht mit Mikrofon in der Hand unter einem MDR Zelt
Wer holt sich den nächsten Kaffee am MDR-Stand ab? MDR SACHSEN-ANHALT-Moderatorin Antonia Kaloff hat viele Gäste persönlich in Empfang genommen. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Das MDR-Radiofrühteam im Regionalstudio Dessau
Techniker "Eddi" hielt die Drähte zusammen und sorgte für landesweit guten Empfang. Bildrechte: Hartmut Bösener
Das MDR-Radiofrühteam im Regionalstudio Dessau
Zum Aschermittwoch haben die Studio-Nachbarn diese Pfannkuchen-Platte spendiert ... Bildrechte: Hartmut Bösener
Das MDR-Radiofrühteam im Regionalstudio Dessau
... ob auch welche mit Eierlikör-Füllung dabei waren, war bis zum Schluss unklar :) Bildrechte: Hartmut Bösener
Moderatorin Antonia Kaloff und Reporter André Plaul an MDR-Stand mit Gästen
Auch wenn es mit zwei Grad am Morgen noch etwas frisch war, die Stimmung beim Team war blendend. Gemeinsam mit Reporter André Plaul freute sich Antonia auf ihre nächsten Gäste. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Zwei Dessauer mit Regenponchos.
Jutta und Heinz aus Dessau haben – passend zum Wetter – Regenponchos am Glücksrad gewonnen. Bildrechte: MDR/Dagmar Röse
Moderatorin Antonia Kaloff im Interview mit älterem Paar mit Pfannkuchen in der Hand
Verkostet wurden auch die spendierten Pfannkuchen. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Blick von oben in Inneres eines Turmes, unten stehen zwei Männer
Weniger beschaulich ging es mit MDR-Reporter André Damm zu. Gemeinsam mit Stephan Pfeifer vom Alpenverein bestieg er den Dessauer Rathausturm. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Reporter André Damm mit einem Mann auf einem Turm beim Interview
Dafür konnten die beiden bei ihrem Interview einen atemberaubenden Blick über Dessau genießen. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Blick von Turm auf Dessau mit Bauhaus-Museum
Bauhaus-Museum ... Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Blick von Turm auf Dessau
... Innenstadt ... Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Blick von Turm auf MDR-Studio Dessau
... und das MDR-Studio Dessau, das auf der anderen Straßenseite liegt. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Moderatorin Antonia Kaloff im Interview mit einem Mann
Auch der Chef vom Dessauer Tierpark kam auf einen Kaffee vorbei: Jan Bauer verriet Antonia, was es alles Neues gibt im Tierpark. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Alle (35) Bilder anzeigen
Reporterin Susanne Reh interviewt Biker
Unterstützung hatte sie von Reporterin Susanne Reh. Die hatte drei Biker mit Herz im Interview. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener

Bildergalerie: "Stars im Funkhaus"

Zwei Männer und eine Frau stehen an ein Geländer gelehnt
Eines der erfolgreichsten Songwriter– und Produzentenduos: Leo Sommer (links) und Peter Plate, bekannt durch Rosenstolz, war bei Billy Wulff zu Gast. Bildrechte: MDR/Karin Ritzmann
Zwei Männer und eine Frau stehen an ein Geländer gelehnt
Eines der erfolgreichsten Songwriter– und Produzentenduos: Leo Sommer (links) und Peter Plate, bekannt durch Rosenstolz, war bei Billy Wulff zu Gast. Bildrechte: MDR/Karin Ritzmann
Made in Germany: Künstlerbesuch von Markus ("Ich will Spaß") – das Interview führte André Holst
NDW-Star Markus hat bei "Made in Germany" mit André Holst über seine Karriere und neue Pläne gesprochen. Bildrechte: MDR/Sören Buchwald
Handballer Matthias Musche und MDR SACHSEN-ANHALT Moderatorin Antonia Kaloff sitzen auf einer Treppe vor einem schwarzen Gebäude
Handballer Matthias Musche hat mit MDR SACHSEN-ANHALT-Moderatorin Antonia Kaloff über den mühsamen Weg zurück in den Profisport gesprochen. Bildrechte: MDR/André Plaul
Ina Müller und André Holst stehen sich gegenüber mit einer Tür dazwischen
Kurz vor Weihnachten war Sängerin und Entertainerin Ina Müller bei Moderator André Holst zu Gast. Bildrechte: MDR/Sören Buchwald
Junger Mann in grünem T-Shirt und Frau in blauem Kleid stehen mit Abstand voeinander im MDR SACHSEN-ANHALT-Radiostudio.
Der Sänger Till Seiffert hat den Tourbus gegen das Fahrrad eingetauscht und radelt durch ganz Deutschland. Am 24. August machte er Station in Magdeburg. Er schaute bei MDR SACHSEN-ANHALT vorbei und stellte sein Projekt bei unserer Moderatorin Julia Rosebrock vor. Bildrechte: MDR/Sören Buchwald
Dunkelhaariger Mann mit Brille in hellblauem Hemd und langhaariger Mann mit schwarzem Käppie vor einem MDR SACHSEN-ANHALT-Logo
Frank Wedler aka Hardy von "Hardy and Heroes" war im August bei André Holst in der Sendung "Made in Germany" zu Gast. Bildrechte: MDR/Sören Buchwald
Stefan Waggershausen und Julia Rosebrock
Stefan Waggershausen und Julia Rosebrock Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
The Aberlours und Moderator André Holst vor dem MDR Landesfunkhaus in Magdeburg
Ende Juli waren "The Aberlours" zu Besuch im MDR-Funkhaus in Magdeburg. Die Folk-Rock-Band aus Halle war unter anderem bei "Made in Germany" und André Holst zu Gast. Bildrechte: MDR/Karin Ritzmann
Alle (8) Bilder anzeigen

MDR Harz Open Air 2021

Wernigerode Große Party beim MDR Harz Open Air

Moderatorin Susi Brand und Beatboxer Mando stehen auf der Bühne.
Der Sonnabend startete mit einer Show für Kinder. Für Unterhaltung sorgte Beatboxer Mando. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Moderatorin Susi Brand und Beatboxer Mando stehen auf der Bühne.
Der Sonnabend startete mit einer Show für Kinder. Für Unterhaltung sorgte Beatboxer Mando. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Sänger Milow mit Band auf der Bühne
Am Nachmittag hielt das Wetter noch. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Besucherinnen sitzen mit Regenschirmen auf einer Decke.
Später regnete es beinahe durchgängig. Die Zuschauerinnen und Zuschauer waren aber gut vorbereitet … Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Besucher mit Regencaps auf einer Wiese
... oder statteten sich mit Regencapes aus. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Sängerin Hanna Rautzenberg spielt Gitarre auf der Bühne.
Erster Act der Abendshow war Hanna Rautzenberg aus Stangerode. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Sängerin Hanna Rautzenberg mit Band auf der Bühne
Sie spielte mit ihrer Band … Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Sängerin Hanna Rautzenberg spielt Gitarre auf der Bühne.
... und überzeugte mit ihrer besonderen Stimme. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Sänger Milow am Mikrofon auf der Bühne
Hauptact am Sonnabend war Popstar Milow. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Sänger Milow mit Band auf der Bühne
Er spielte mit seiner Band unplugged. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Sänger Milow spielt mit seiner Band auf der Bühne.
Das Publikum feierte mit dem Sänger. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Oberbürgermeister Peter Gaffert und Milow beim Eintrag ins goldene Buch der Stadt Wernigerode
Vor der Show trug sich Milow ins goldene Buch der Stadt Wernigerode ein. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Musiker von Culca Candela
Schon am Freitag beim MDR Harz Open Air: die Berliner Band Culcha Candela. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Musiker von Culca Candela
Vor ihrem Auftritt stellten sie sich den Fragen von Reportinnen und Reportern von MDR SACHSEN-ANHALT. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Mehrere Männer bauen Technik auf einer großen Bühne auf
Wegen Dauerregen konnte die erste Show am Freitag nicht stattfinden. Der starke Wind machte den Aufbau unmöglich. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Eine Band spielt auf einer großen Bühne
Später verzogen sich Regen und Gewitter und die Wernigeröde Band "Pictures Of Soul" konnte spielen. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Eine Band spielt auf einer großen Bühne
Die Musiker brachten zahlreiche Fans aus der Region mit – und machten richtig Stimmung. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Alle (21) Bilder anzeigen

Rückblick 10 Jahre "MDR Harz Open Air" – immer mit Top-Acts!

Die Sängerin der Band Silly, Schauspielerin Anna Loos, steht am Samstag (01.09.2012) beim MDR Harz Open Air während eines Konzertes im Bürgerpark in Wernigerode auf der Bühne.
2012 war Anna Loos noch mit der Band Silly unterwegs – und war damit der erste Top-Act bei der Premiere des MDR Harz Open Airs. Bildrechte: dpa
Die Sängerin der Band Silly, Schauspielerin Anna Loos, steht am Samstag (01.09.2012) beim MDR Harz Open Air während eines Konzertes im Bürgerpark in Wernigerode auf der Bühne.
2012 war Anna Loos noch mit der Band Silly unterwegs – und war damit der erste Top-Act bei der Premiere des MDR Harz Open Airs. Bildrechte: dpa
Die Band Karat
Hochkarätig ging es im Jahr darauf weiter: 2013 standen Karat auf der Bühne. Außerdem: Lena (Meyer-Landrut), die 2010 den Eurovision Song Contest für Deutschland gewonnen hatte. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Der Schauspieler und Sänger mit seiner Band Radio Doria beim Harz Open Air am 30.08.2014 in Wernigerode.
2014 begeisterte Jan Josef Liefers mit seiner Band Radio Doria den Bürgerpark in Wernigerode. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Christina Stürmer singt auf einer rot beleuchteten Bühne
Außerdem 2014 auf der Bühne: Die österreichische Pop-Rock-Sängerin Christina Stürmer. Bildrechte: MDR/Andreas Lander
Musiker spielt Gitarre und singt ins Mikrofon.
Teenie-Schwarm Johannes Strate und seine Band Revolverheld haben 2015 das Harz Open Air gerockt. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Konzertbesucher
Sie bescherten dem Festival einen Besucherrekord: Rund 7.000 Fans kamen in den Bürgerpark. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Dirk Michaelis auf der Bühne
Außerdem hat 2015 der einstige Karussell-Frontmann Dirk Michaelis etliche Fans angezogen. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Stefanie Heinzmann wird interviewt
2016 gab es beim MDR Harz Open Air wieder gleich mehrere Top-Acts: Stefanie Heinzmann etwa hatte schon vor ihrem Auftritt Spaß – beim Interview mit Reporter Guido Hensch. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Jamie-Lee Kriewitz singt auf der Bühne
Wenige Wochen nach ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest für Deutschland stand Jamie-Lee Kriewitz schon in Wernigerode auf der Bühne. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Wolfgang Niedecken spielt und singt auf der Bühne
Am späten Abend sorgte dann Wolfgang Niedecken für Stimmung im Harz. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Auf einer Bühne singt eine Frau neben ihrem Gitarristen
Sie rockten 2017 über den Bürgerpark hinaus: Stefanie Kloß und Johannes Stolle von Silbermond. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Adel Tawil auf der Bühne
Unser Top-Act 2018: Adel Tawil. Bildrechte: MDR/Annette Schneider-Solis
Michael Schulte singt auf einer Bühne
Ein Jahr nach seinem vierten Platz beim Eurovision Song Contest kam 2019 Michael Schulte zum MDR Harz Open Air. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Impressionen vom MDR Harz Open Air in Wernigerode, unter anderem mit Wincent Weiss und Michael Schulte
Außerdem hat 2019 Wincent Weiss mit seinen Fans ein musikalisches "Feuerwerk" gefeiert.

Quelle: MDR/André Plaul

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 11.06.2021 | 07:40 Uhr
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Alle (14) Bilder anzeigen

Funkhaus-Dinner 2020 mit Robin Pietsch

25. MDR–Funkhausdinner mit Gästen aus Westeregeln

Ein gedeckter Tisch in den Räumlichkeiten der Kantine im MDR SACHSEN-ANHALT Landesfunkhaus in Magdeburg.
Ein gemütliches Ambiente und damit ist das 25. MDR–Funkhausdinner in den Räumlichkeiten des MDR SACHSEN-ANHALT Landesfunkhaus in Magdeburg angerichtet. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein gedeckter Tisch in den Räumlichkeiten der Kantine im MDR SACHSEN-ANHALT Landesfunkhaus in Magdeburg.
Ein gemütliches Ambiente und damit ist das 25. MDR–Funkhausdinner in den Räumlichkeiten des MDR SACHSEN-ANHALT Landesfunkhaus in Magdeburg angerichtet. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Die Speisekarte auf dem Tischliegend.
Auch die schön gestaltete Speisekarte liegt schon vor Ankunft der Gäste bereit, um gleich in Augenschein genommen zu werden. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann mit kurzen Haaren schaut auf den gedeckten Tisch.
Gewinner Detlef Grau aus Westeregeln im Salzlandkreis kam in einem aufgearbeiteten Barkas zum Funkhausdinner und hatte seine Frau und weitere Gäste mit nach Magdeburg gebracht. Eigentlich ist Kochen nicht so sein Ding: „Schrauben und Mutternsalat würde ich hinkriegen, aber einen Braten? – Auf keinen Fall, wirklich nicht.“ Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein vollbesetzter Tisch und eine Person serviert gerade essen. Im Hintergrund kocht eine Person.
Das Servieren der Gerichte kann beginnen. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann mit Brille und Hut schaut verschmitzt ins Leere.
Gastgeber für MDR SACHSEN-ANHALT war auch heute wieder Radio-Moderator Stephan Michme. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Zwei Männer mit Kochschürzen hinter einem hölzernen Tresen am arbeiten.
Für das Kulinarische ist wie immer Sternekoch Robin Pietsch zuständig. (Links im Bild) Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein gefüllter Teller auf einem hölzernen Tisch.
Als Vorspeise serviert er „Rote Beete Nussbutter“. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein stehender Mann mit Gitarre lacht sowie eine stehende Frau neben ihm.
Das leckere Essen wird musikalisch durch dieses Duo auf angenehme Art und Weise begleitet. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein gefüllter Teller auf einem hölzernen Tisch von oben fotografiert.
Nach der Vorspeise kommt der Hauptgang: Sternekoch Robin Pietsch hat für seine Gäste „Seeteufelbacke“ aufgetischt. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann mit Kochschürze schaut eine Frau an.
Zwischen den Gerichten lauscht auch der Sternekoch gespannt den Gesprächen am Tisch. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann mit Kochschürze interviewt mit einem Radiomikrofon eine ältere Frau.
Schließlich ließ es sich Robin Pietsch nicht nehmen, selbst mal ein Radio-Interview mit der Ehefrau von Detlef Grau zu führen. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein gefüllter Teller von der Seite auf einem hölzernen Tisch fotografiert.
Zeit für die Nachspeise. Angerichtet ist das Gericht „Matcha Hojicha“. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann, mit Hut steht mit offnenem Mund vor einem großen Licht mit Augen zu.
Auch Gastgeber Stephan Michme genoss den Abend und trug einen musikalischen Part zur Abendgestaltung bei. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein vollbesetzter Tisch hinter dem ein Mann Gitarre spielt udn ein weiterer singt.
Begleitet von einer Gitarre legte der Radiomoderator los und ließ einen angenehmen Abend ausklingen ... Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Alle (14) Bilder anzeigen

Funkhausdinner mit Gästen aus Westerhausen

Ein Mann wird aus mehreren Menschen heraus interviewt.
Manfred Tiebe aus Westerhausen in der Nähe von Thale hat die Teilnahme am Funkhausdinner gewonnen. Bei der Begrüßung durfte er gleich mal ein Interview fürs Radio geben. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann wird aus mehreren Menschen heraus interviewt.
Manfred Tiebe aus Westerhausen in der Nähe von Thale hat die Teilnahme am Funkhausdinner gewonnen. Bei der Begrüßung durfte er gleich mal ein Interview fürs Radio geben. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Die gedeckte Tafel in der Kantine des Funkhauses.
Drinnen ist bereits alles angerichtet. Sternekoch Robin Pietsch wird heute für Manfred Tiebe und seine Begleitung in der Küche zaubern. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Korb voll mit Nahrungsmitteln wird von zwei Händern getragen.
Auch die Gäste haben etwas Leckeres zum Funkhausdinner mitgebracht. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Eine Frau schaut sich die Speisekarte an.
Drinnen angekommen wird auch gleich die Menükarte inspiziert. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann mit Gitarre und eine singende Frau im Funkhaus vor einigen Leuten die an einem Tisch sitzen.
Für die musikalische Unterhaltung sorgten "BerniKaloe". Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Die Vorspeise.
Schon kann es losgehen: Die Vorspeise ist angerichtet. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Zwei Menschen werkeln am Essen.
Währenddessen ist Sternekoch Robin Pietsch in der Küche bereits mit dem Kreieren des Hauptgangs beschäftigt. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Die angerichtete Tafel mit Menschen von außerhalb des Funkhauses.
Serviert wird das Menü in den Räumlichkeiten der Kantine vom MDR Landesfunkhaus in Magdeburg. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Die Gäste werden bedient und lassen es sich gutgehen.
Gastgeber ist auch am heutigen Abend Radio-Moderator Stephan Michme. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Der Hauptgang.
Dann ist es soweit: Der Hauptgang kommt – ein leckerer Schweinebauch ist bereit zum Verzehr. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann lauscht dem Gespräch.
Schließlich lauscht auch Sternekoch Robin Pietsch den Tischgesprächen aus nächster Nähe. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Die Tafel ist mit einigen Menschen besetzt.
Am Tisch herrscht eine angenehme Atmosphäre. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Viele Menschen schauen in die Kamera.
Zum Schluss gibt es noch ein Gruppenfoto mit allen Beteiligten. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann und eine Frau mit einem Fanfoto.
Und natürlich ließ es sich der Sternekoch nicht nehmen, noch einige Fanfotos mitzumachen.

Dieses Themen im Programm
MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 23. September 2020 | 06:40 Uhr

Quelle: MDR/pow
Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Alle (14) Bilder anzeigen
Die gedeckte Tafel ist voll mit Personen.
Das Funkhausdinner am 22. September bei MDR SACHSEN-ANHALT. Mit dabei neben dem Gewinner und seinen Gästen: Sternekoch Robin Pietsch und Radio-Moderator Stephan Michme. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener

Funkhausdinner mit Gästen aus Wernigerode

Drei Frauen sitzen lachend an einem Tisch
Koch aus Wernigerode und Gäste aus Wernigerode – Sternekoch Robin Pietsch verwöhnte beim Funkhausdinner am Dienstag Beate Prochnau und ihr Kolleginnen aus der Mensa der Hochschule Harz. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Drei Frauen sitzen lachend an einem Tisch
Koch aus Wernigerode und Gäste aus Wernigerode – Sternekoch Robin Pietsch verwöhnte beim Funkhausdinner am Dienstag Beate Prochnau und ihr Kolleginnen aus der Mensa der Hochschule Harz. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Eine Gruppe von Frauen steht in einem Foyer mit getäfelter Sitzecke, ein Mann spricht zu ihnen
Die Gewinnerin und ihre Gäste wurden im Landesfunkhaus Magdeburg von Dr. Winfried Bettecken, dem Programmchef bei MDR SACHSEN-ANHALT, begrüßt. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann in hellblaumen Hemd spricht und zeigt mit dem Finger nach rechts aus dem Bild heraus.
Er begleitete die Gäste ins Erdgeschoss zum Dinner... Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Eine festlich gedeckte Tafel mit roten Blumen
...wo bereits die festlich gedeckte Tafel auf die Gäste wartete. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Eine festlich gedeckte Tafel mit roten Blumen
Mit Liebe zum Detail bereitet Robin Pietsch nicht nur seine Gerichte vor, sondern auch die Tischdekoration. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Eine festlich gedeckte Tafel vor einer Glasfront mit Blick auf Bäume.
Die Gäste konnten am Abend den Blick auf die Elbe und den Magdeburger Dom genießen. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Sieben Personen essen am Tisch, eine achte lehnt sich darüber
Beate Prochnau brachte vier Kolleginnen aus der Mensa mit und ihren Ehemann. Morgenmoderator Stephan Michme war Gastgeber. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Eine junge blonde Frau in Blumenkleid klatscht vor einer Betonwand
Musikbegleitung lieferten die Magdeburger Musiker BerniKaloe. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Vier Frauen sind an einer Tischhälfte zu sehen und der Rücken eines Mannes
Beate Prochnau und ihre Kolleginnen arbeiten selbst in einer Küche, aber am Dienstagabend kochte der Sternekoch Robin Pietsch ganz exklusiv für die. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein Mann, der im Bildhintergrund sitzt wird fokussiert zwischen roten Blumen und der Schulter einer Frau
Stephan Michme sitzt sonst morgens im Studio bei MDR SACHSEN-ANHALT am Mikrofon und startet mit den Hörerinnen und Hörern in den Tag. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Drei Frauen mit kürzeren Haaren und Sektgläsern
Zunächst gab es ein erfrischendes Getränk. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Ein rechteckiger Teller mit drei runden Mini-Brötchenhälften
Als Vorspeise servierte Robin Pietsch ausgebackene Teiglinge mit Petersilien-Emulsion, Sanddorn und Forellencaviar. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
kleine Schale mit Essen und Petersilie
DIe Hauptspeise waren geschmorte Zickleinbäckchen, Trüffelrisotto, frische Pfifferlinge. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Romantisch beleuchtetes Foyer mit Gruppe von Menschen an einer Dinnertafel.
Gemütlich klang das Dinner aus.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | 19. August 2020 | 06:40 Uhr

Quelle: MDR/jh
Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Alle (14) Bilder anzeigen

Das zweite Funkhausdinner dieses Jahres

Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Roswitha aus der Gemeinde Sülzetal, Ortsteil Osterweddingen, hat das zweite Funkhausdinner dieses Jahres gewonnen. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Roswitha aus der Gemeinde Sülzetal, Ortsteil Osterweddingen, hat das zweite Funkhausdinner dieses Jahres gewonnen. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Die sechs Gäste durften ein leckeres Drei-Gänge-Menü mit passendem Wein in tollem Ambiente genießen. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Diesmal sorgte Tobias Kluge für tolle Musik. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Sternekoch Robin Pietsch bereitet die Speisen stets frisch und vor den Augen seiner Gäste vor. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Als Vorspeise kreierte Sternekoch Robin Pietsch diesmal Lammbries mit Erbsen und Buttermilch. Dazu wurde ein Wein vom Weingut Pfeffingen aus der Pfalz serviert. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Und als Hauptgang gab es Ziegenbacke mit Pastinake und Rettich. Passend dazu wurde ein trockener italienischer Rotwein gereicht. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Als Abschluss wurde den Gästen Crème brûlée serviert. Dazu gab es einen Riesling von der Mosel.

Alle Rezepte verrät Sternekoch Robin Pietsch immer freitags bei www.mdrsachsenanhalt.radio.
Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Gastgeber dieses Abends war MDR SACHSEN-ANHALT-Morgenmoderatorin Antonia Kaloff (Bildmitte). Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Am Ende gab es noch ein Abschiedsfoto aller Gäste und Gastgeber. Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Funkhaus-Dinner mit Sternekoch Robin Pietsch im Februar 2020
Wenn Sie sich auch einmal von Sternekoch Robin Pietsch bekochen lassen möchten, bewerben Sie sich! Der nächste Termin steht schon fest: der 24. März 2020.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 24. März 2020 | 05:10 Uhr

Quelle: MDR/jr
Bildrechte: MDR/Hartmut Bösener
Alle (10) Bilder anzeigen

Das erste Funkhausdinner des Jahres

Funkhaus-Dinner
Marion Hauschulz aus Stendal hat das erste Funkhausdinner dieses Jahres gewonnen. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Funkhaus-Dinner
Marion Hauschulz aus Stendal hat das erste Funkhausdinner dieses Jahres gewonnen. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Funkhaus-Dinner
Gastgeber dieses Abends war MDR SACHSEN-ANHALT-Morgenmoderator Stephan Michme. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Funkhaus-Dinner
Die sechs Gäste durften ein leckeres Drei-Gänge-Menü mit passendem Wein in tollem Ambiente genießen. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Funkhaus-Dinner
Moderator und Sänger Stephan Michme sorgte – mit musikalischer Begleitung der Band Bernikaloe – für tolle Musik, die unter die Haut ging. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Funkhaus-Dinner
Sternekoch Robin Pietsch bereitet die Speisen stets frisch und vor den Augen seiner Gäste vor. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Funkhaus-Dinner
Vorweg gab es frisches, selbstgebackenes Brot und schaumig geschlagene Butter. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Funkhaus-Dinner
Als Vorspeise kreierte Sternekoch Robin Pietsch diesmal Dim Sum mit Kalbskopf gefüllt. Dazu wurde ein Wein vom Weingut Proschwitz aus Sachsen serviert. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Funkhaus-Dinner
Und als Hauptgang gab es Schweinefilet mit Kartoffel gereicht. Passend dazu wurde ein italienischer Rotwein gereicht. Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Funkhaus-Dinner
Als Abschluss wurde den Gästen eingelegte Brombeere mit Holunder serviert. Dazu gab es einen Riesling von der Mosel.

Alle Rezepte verrät Sternekoch Robin Pietsch immer freitags bei www.mdrsachsenanhalt.radio.
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Funkhaus-Dinner
Wenn Sie sich auch einmal von Sternekoch Robin Pietsch bekochen lassen möchten, bewerben Sie sich! Der nächste Termin steht schon fest: Das ist Dienstag, der 18. Februar 2020.

Dieses Thema im Programm:
MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 29. Januar 2020 | 05:10 Uhr

Quelle: MDR/jr
Bildrechte: MDR/Gaby Conrad
Alle (10) Bilder anzeigen