"MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir"

So schön war das Funkhauskonzert von Chris de Burgh

Auf einer Bühne sitzt ein älterer Herr an einem Flügel. Rundherum sitzen Menschen auf Stühlen und schauen in seine Richtung.
Chris de Burgh hat am Dienstagabend rund 60 Zuschauerinnen und Zuschauer mit einem exklusiven Funkhauskonzert beglückt und die Stimmung war ganz besonders. Aber der Reihe nach... Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Auf einer Bühne sitzt ein älterer Herr an einem Flügel. Rundherum sitzen Menschen auf Stühlen und schauen in seine Richtung.
Chris de Burgh hat am Dienstagabend rund 60 Zuschauerinnen und Zuschauer mit einem exklusiven Funkhauskonzert beglückt und die Stimmung war ganz besonders. Aber der Reihe nach... Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Eine noch leere Veranstaltungsfläche mit Stühlen aneinander gereiht (mit Abstand) und in der Mitte eine kleine Bühne mit einem Flügel.
So sah die Veranstaltungsfläche ohne Publikum aus. Mehrere Tage wurde daran gearbeitet, das Funkhaus in Magdeburg für das Konzert herzurichten. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Zwei Frauen stehen vor einem Stehtisch und kontrollieren die Dokumente von anderen Menschen.
Und natürlich musste sich auch auf die Corona-Situation vorbereitet werden. Da das Konzert als 2G-Plus-Veranstaltung durchgeführt wurde, wurden beim Einlass alle Besucherinnen und Besucher auf ihre Impf- oder Genesenen- und Testnachweise kontrolliert. Aber das stellte für so einen besonderen Abend kein großes Hindernis dar. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Ein Mann und eine Frau stehen vor einer Kamera und geben ein Interview.
Wenn ein Weltstar in Magdeburg ist, dürfen natürlich auch die Kolleginnen und Kollegen vom MDR-Fernsehen nicht fehlen. Ein kurzer Stimmungstest unter den Besuchern. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Ein Mann mit einem grau gestreiften Hemd steht neben einer blonden Frau in einem roten Kleid.
MDR-Moderatorin Anja Pätzold hat durch den Abend geführt und Chris de Burgh für die Zuschauerinnen und Zuschauer angekündigt. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Auf einer Bühne sitzt ein älterer Herr an einem Flügel. Rundherum sitzen Menschen auf Stühlen und schauen in seine Richtung.
Und dann wurde es magisch... Endlich wieder Konzert. Endlich wieder Livemusik... Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Auf einer Bühne steht ein älterer Mann mit einer Gitarre. Rundherum sitzen Menschen auf Stühlen und schauen in seine Richtung.
... und dann noch mit einem der ganz Großen seiner Branche... Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Das Display eines Smartphones ist zu sehen, wie es grad ein Video von einem älteren Mann macht, wie er an einem Flügel sitzt und spielt.
Das musste natürlich auch für die Liebsten zu Hause festgehalten werden. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Auf einer Bühne steht ein älterer Mann mit einer Gitarre. Rundherum sitzen Menschen und schauen in seine Richtung.
Chris de Burgh hatte neben neuen Songs auch jede Menge alter Hits mit im Gepäck... Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Ein Mann mit einem grau gestreiften Hemd wird von Scheinwerfern angeleuchtet, hält eine Gitarre in der Hand und singt in ein Mikrofon.
... und natürlich durfte sein wohl berühmtester Hit nicht fehlen. Bei "Lady in Red" hatten wohl alle Gänsehaut. Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Auf einer Bühne steht ein älterer Mann mit einer Gitarre. Rundherum sitzen Menschen und schauen in seine Richtung.
Und so wurde aus dem Funkhauskonzert ein unvergessliches Erlebnis. Sowohl für die Besucherinnen und Besucher vor Ort, als auch für alle, die vor dem Livestream mitgesungen haben. Und natürlich auch für uns! Danke, dass Sie dabei waren! Bildrechte: MDR / Gaby Conrad
Alle (11) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir | MDR-Funkhauskonzert mit Chris de Burgh in Magdeburg | 30. November 2021 | 20:00 Uhr

Song verpasst?

MDR SACHSEN-ANHALT in den sozialen Netzwerken

Bei uns zu Gast

Verkehr

Einseitiger Stau auf der Autobahn 14
Bildrechte: MDR/Hans-Georg Unger