Podcast: Kluges Proberaum "Fabienne ist die Ehrgeizigste"

Tobias Kluge
Bildrechte: MDR/Martin Paul

Musikredakteur Tobias Kluge stellt jeden Monat Talente aus Sachsen-Anhalt vor. Dieses Mal trifft er Fabienne Welhöner. Schon als junges Mädchen spielte sie Handball. Inzwischen ist Fabienne in Halle bei den Wildcats in der 3. Liga. Doch auch als Sängerin will sie durchstarten. Mehrere tausend Menschen haben sich ihre Musik im Internet bereits angehört. Tobias Kluge hat die gebürtige Dessauerin beim Training in Halle-Neustadt getroffen und dort einen Podcast mit ihr produziert.

Ein Mann und eine Frau sitzen mit Mikro und Gitarre in einer Umkleidekabine. 41 min
Bildrechte: MDR/ Tobias Kluge

Die Handballerinnen der "Wildcats" flitzen quietschend über das Parkett in der SWH-Arena in Halle-Neustadt und machen einen motivierten und gut gelaunten Eindruck auf mich. Fabiennes Mitspielerinnen verraten mir, dass die 26-Jährige eine sehr gute Teamspielerin ist und als Typ sehr wichtig für die Mannschaft sei. Natürlich verfolgen sie auch mit Freude, was Fabienne für eigene Songs ins Netz stellt und teilen die Begeisterung über Fabiennes Musik.

Die Kapitänin Toni Reppe, die mit Fabienne auf ein Sportinternat gegangen ist, kennt sie schon seit fast zehn Jahren und hat sich längst ein Autogramm von der Künstlerin geben lassen. Begeistert ist auch Martyna Rupp, die Trainerin der Junior-Wildcats. Sie schwärmt ebenfalls von Fabienne als Mensch und als Spielerin.

Zwei Frauen posieren für eine Kamera.
Fabienne Welhöner (l.) und ihre Trainerin Martyna Rupp. Bildrechte: MDR/ Tobias Kluge

Ich bin sehr stolz, Fabienne zu trainieren. Sie ist sehr fleißig. Die Ehrgeizigste in meinem Team. Ich hoffe, sie bleibt noch eine Weile bei uns.

Martyna Rupp Trainerin

 Lieber 3. als 1. Liga

Fabienne Welhöner stammt aus Dessau, wo sie mit dem Handball aufgewachsen ist. Schon ihr Großvater und ihr Vater waren handballaktiv und ballverrückt. So war es vielleicht naheliegend, dass sie sich – trotz dezent musikalischer Ausbildung und Mitsingen im Schulchor – für eine Sportlerinnenkarriere entschieden hat. Bereits als kleines Mädchen war sie an fast jedem Wochenende in der Halle – ihre Eltern fiebern stets mit.

Zwischenzeitlich kämpfte sie sich sogar in der 1. Liga durch und auch für die Nationalmannschaft war sie mit in der Auswahl. Doch in der ersten Mannschaft hat sich Fabienne nicht wohlgefühlt und es war "ein bisschen zu viel damals", verrät sie. Im Juniorteam der Wildcats in der 3. Liga fühlt sie sich hingegen deutlich wohler und meint: "Hier habe ich meinen Platz gefunden."

Eine Frau mit Kopfhörern sitzt in einer Kabine. Vor ihr steht ein Mikro.
Bildrechte: MDR/ Tobias Kluge

Handball ist endlich. Man spielt zudem immer ein bisschen mit dem Feuer. Die Musik hingegen wird mir hoffentlich für immer erhalten bleiben.

Fabienne

Corona lässt Musik in den Vordergrund rücken

Seit Ausbruch der Corona Pandemie ist sie wieder viel öfter in Dessau, ihrer Heimat. Normalerweise tanzt Fabienne auf allen Hochzeiten. Plötzlich hatte sie ganz viel Zeit. Deswegen hat sie sich einfach mal ein Mikrophon bestellt. Es entstanden eigene Songs – mit Hilfe eines Tonstudios sogar professionelle Aufnahmen, die zum Teil mehrere Tausende Klicks auf Youtube erreichen. Die Songs klingen modern und entsprechen den angesagten Sounds dieser Zeit. Vom Stil sind sie definitiv anders als das, was Fabienne vorher mit ihrer Studentenband gemacht hat.

In meiner neuen Podcastfolge, die tatsächlich in einer Umkleide in der Handball-Arena in Halle-Neustadt entstanden ist, reden wir über den körperintensiven Handballsport, über das Leben in einer handballverrückten Familie und wir haben auch zusammen Musik gemacht.

Kluges Proberaum – der MDR SACHSEN-ANHALT Musikpodcast

Ein blonder Mann und eine dunkelhaarige Frau sitzen in einem Raum mit Holzmöbeln. Im Hintergrund steht eine Gitarre.
Bildrechte: MDR/Tobas Kluge
37 min

Italiensche Musik und große Gefühle – das verkörpert Francesca Donato, die in der Nähe von Gommern ihr Glück gefunden hat. Musikredakteur Tobias Kluge hat sie besucht.

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Do 27.01.2022 09:00Uhr 36:57 min

Audio herunterladen [MP3 | 33,8 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 67,4 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/proberaum/audio-kluge-proberaum-francesca-donato100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Ein Mann und eine Frau sitzen mit Mikro und Gitarre in einer Umkleidekabine.
Bildrechte: MDR/ Tobias Kluge
Alle anzeigen (31)

MDR/Oliver Leiste

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN-ANHALT – Das Radio wie wir | 25. November 2021 | 15:10 Uhr