Tastatur
Bildrechte: colourbox.com

MDR SACHSEN-ANHALT - Nachrichten um 22:30 Uhr

Tastatur
Bildrechte: colourbox.com

CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen

CDU-Generalsekretär Tauber will sein Amt aufgeben. Das bestätigte ein CDU-Sprecher dem ARD-Hauptstadtstudio. Demnach will der 43-Jährige morgen die Spitzengremien seiner Partei informieren. Damit wolle er ermöglichen, dass schon auf dem Parteitag am Monatsende ein Nachfolger gewählt werden könne. Tauber hatte das Amt im Dezember 2013 übernommen. Er gilt in seiner Partei schon länger als umstritten. So wurden ihm Fehler im Wahlkampf vorgeworfen. Tauber hatte zuletzt wegen einer schweren Krankheit eine Pause einlegen müssen und auch nicht an den Koalitionsverhandlungen mit der SPD teilgenommen.


SPD setzt Regionalkonferenzen fort

Die SPD hat ihre Regionalkonferenzen fortgesetzt. In Nordrhein-Westfalen und in Rheinland-Pfalz warb die Parteispitze um Zustimmung zu einer großen Koalition. Fraktionschefin Nahles äußerte sich optimistisch und sagte, sie glaube, dass viele Parteimitglieder jetzt anders mit ihrer Stimme umgehen würden. - Mitglieder der nordrhein-westfälischen SPD haben im Internet für ein Nein ihrer Partei zu einer Großen Koalition geworben. Sie erklärten, eine dauerhafte Zusammenarbeit mit der Union trage dazu bei, dass es immer schwieriger werde, die Unterschiede der Volksparteien darzustellen. Die Folge sei eine Stärkung der politischen Ränder.


17-jährige deutsche IS-Anhängerin im Irak verurteilt

Eine 17-jährige deutsche IS-Anhängerin ist im Irak zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Das berichten NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung. Weil die Verurteilte aus dem sächsischen Pulsnitz minderjährig ist, fand das Verfahren vor einem Jugendgericht in der irakischen Hauptstadt Bagdad statt. Die Schülerin war im Sommer 2016 verschwunden, kurz nachdem sie zum Islam konvertiert war. Im Sommer vergangenen Jahres wurde sie im Irak festgenommen.


Lawinenunglücke in den Alpen

Bei Lawinenunglücken in den Alpen sind heute zwei Menschen ums Leben gekommen. Im französischen Val-d'Isère starben ein Vater und seine elfjährige Tochter. Sie waren laut Polizei auf einer wegen Lawinengefahr gesperrten Piste unterwegs. Im Schweizer Kanton Wallis wurden zwei Skiwanderer bei einem Lawinenabgang verletzt. Die Kantonspolizei war zunächst von zehn Verschütteten ausgegangen.


Einschränkungen beim Harz-Elbe-Express in Halle

Bahnreisende zwischen Könnern und Halle müssen ab morgen Einschränkungen hinnehmen. Grund sind Bauarbeiten. Wie das Unternehmen Harz-Elbe-Express mitteilte, werden mehrere Züge zwischen Halle-Hauptbahnhof und Halle-Trotha umgeleitet. Deshalb könnten sie die Haltepunkte auf dieser Strecke nicht bedienen. Teilweise änderten sich auch die Abfahrtszeiten. Das betreffe die Verbindungen zwischen Halle und Halberstadt sowie zwischen Halle und Bernburg. Die Einschränkungen dauerten bis zum 8. März an.


Fußball-Bundesliga: Dortmund auf Platz 2

In der Fußball-Bundesliga hat sich Borussia Dortmund zumindest vorübergehend auf Tabellenplatz zwei hinter dem FC Bayern München verbessert. Der BVB gewann bei Borussia Mönchengladbach 1:0. Am Nachmittag hat Stuttgart seinen ersten Auswärtssieg dieser Saison erkämpft. Der VfB gewann beim Angstgegner Augsburg ebenfalls 1:0.


Basketball: MBC und Halle LIONS verlieren

In der Basketball-Bundesliga der Männer hat der Mitteldeutsche BC im Kampf um den Klassenerhalt einen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Weißenfelser verloren bei den Basketball Löwen Braunschweig 63:71. Bei den Frauen gab es für die Halle LIONS eine Heimniederlage. Die Basketballerinnen vom SV Halle verloren gegen Marburg 65:85.

Zuletzt aktualisiert: 18. Februar 2018, 22:35 Uhr

Meistgelesen der Woche

Meistgesehen

Rosenmontagsumzug in Köthen
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Weihnachtssingen in der MDCC-Arena
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Beim Magdeburger Weihnachtssingen von tausenden Menschen gesungen und nun als Weihnachtsgruß bei Ihnen.

MDR+ Sa 23.12.2017 18:00Uhr 01:57 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Radio & Fernsehen aus Sachsen-Anhalt

Logo MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK