Tastatur
Bildrechte: colourbox.com

MDR SACHSEN-ANHALT - Nachrichten um 6:30 Uhr

Tastatur
Bildrechte: colourbox.com

Unterschlagung: Kirchengemeinde berät über Vorgehen

Nach den Unterschlagungs-Vorwürfen gegen einen katholischen Pfarrer aus Ballenstedt trifft sich am Abend die Kirchengemeinde. Sie will über die Zukunft des Geistlichen beraten. Wie das Bistum Magdeburg MDR SACHSEN-ANHALT mitteilte, sollen zunächst die Fakten auf den Tisch kommen. Anschließend müsse beraten werden, ob der Mann in der Gemeinde bleiben darf. Der Pfarrer hatte sich selbst angezeigt, weil er 120.000 Euro aus der Gemeindekasse genommen hatte. Er war nach eigener Aussage auf Internetbetrüger hereingefallen.


Behörden warnen vor Abschiebungen nach Syrien

Das Auswärtige Amt warnt vor Abschiebungen nach Syrien. Das berichten NDR, WDR und "Süddeutsche Zeitung". Sie berufen sich auf einen Lagebericht des Ministeriums. Demnach müssen Rückkehrer in das Bürgerkriegsland mit Repressalien rechnen. In keinem Teil Syriens bestehe ein umfassender, langfristiger und verlässlicher Schutz für verfolgte Personen. Derzeit gilt ein Abschiebestopp für Syrien. Im Dezember läuft er aus. Ab Mittwoch nächster Woche wollen die Innenminister der Länder in Magdeburg über eine Verlängerung beraten.


AfD beendet viertägiges Europa-Treffen in Magdeburg

Die AfD hat bei ihrer Versammlung in Magdeburg nur einen Teil der Kandidaten für die Europawahl bestimmt. Am Abend ist das viertägige Parteitreffen zu Ende gegangen. Statt der geplanten 40 Posten wurden nur 13 Plätze vergeben. Der Rest soll im Januar in Riesa folgen. Ein Politiker aus Sachsen-Anhalt steht bislang nicht auf der Kandidatenliste.


Jena: Polizei entdeckt vier Tote - darunter ein Baby

In einem Mehrfamilienhaus in Jena sind vier Leichen entdeckt worden. Wie die Staatsanwaltschaft am späten Abend mitteilte, soll ein 38-Jähriger seine Ex-Partnerin, deren neuen Lebensgefährten und ein drei Wochen altes Kind getötet haben. Anschließend habe sich der Mann umgebracht. Alle Beteiligten seien Deutsche.


Erneut Bombenfund in Nordhausen - Evakuierungen am Morgen

In Nordhausen in Thüringen ist schon wieder eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, wird eine Evakuierung des Ortsteils Bielen vorbereitet. Rund 1.000 Anwohner sind demnach betroffen. Voraussichtlich muss auch die A 38 zeitweise gesperrt werden. Erst Anfang November waren in Nordhausen zwei Fliegerbomben entschärft. Tausende Anwohner mussten ihre Häuser verlassen.


Milchbauern für europäisches Krisenmanagment

Die Milchbauern in Sachsen-Anhalt fordern ein europäisches Krisenmanagment, um den Verfall der Milchpreise zu stoppen. Darauf haben sich die sechs Interessensverbände der Milchbauern am Abend in Bismark in der Altmark geeinigt. In einer von 100 Landwirten verabschiedeten Erklärung heißt es, das Milchangebot müsse der Nachfrage angepasst werden. Die Landesregierung solle sich für die Forderungen auf Bundes- und EU-Ebene Stark machen. Der Präsident des Bauernbundes, Dettmer, sagte MDR SACHSEN-ANHALT, von der Einigung könne eine Signalwirkung für die gesamte bundesdeutsche Debatte ausgehen. Seit September 2014 haben in Sachsen-Anhalt 138 Milchviehbetriebe geschlossen.


Keine Einigung über EU-Haushalt 2019

In der EU sind die Verhandlungen über den Finanzen des kommenden Jahres vorerst geplatzt. Parlament und Mitgliedsstaaten konnten sich bis zum Fristablauf um Mitternacht nicht einigen. Nun muss die EU-Kommission einen neuen Entwurf vorlegen. Sollte bis Anfang des Jahres kein Kompromiss zustande kommen, greifen vorerst Notbudgets. Gestritten wird hauptsächlich darüber, aus welchen Mitteln geplante Mehrausgaben finanziert werden sollen. Das EU-Parlament will Gelder umschichten, die EU-Staaten lehnen das jedoch ab.


Fußball: Deutschland verspielt Sieg gegen Niederlande

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat auch ihr letztes Gruppenspiel in der europäischen Nations League nicht gewinnen können. Die Partie gegen die Niederlande endete am Abend in Gelsenkirchen 2:2. Bis kurz vor Spielende führte Deutschland mit 2:0. Die Mannschaft stand bereits vor der Partie als Absteiger in die B-Klasse der Nations League fest.

Zuletzt aktualisiert: 20. November 2018, 08:35 Uhr

Meistgelesen der Woche

Meistgesehen

Grafik mit Karte von Sachsen-Anhalt und der Aufschrift Der Tag in Sachsen-Anhalt und das Logo von MDR SACHSEN-ANHALT 18 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Was ist in Sachsen-Anhalt passiert? Der Podcast von MDR SACHSEN-ANHALT liefert die Geschichten des Tages – heute mit Doreen Jonas.

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Mo 19.11.2018 17:00Uhr 18:26 min

Audio herunterladen [MP3 | 16,9 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 33,6 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/podcast/der-tag/audio-884574.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Radio & Fernsehen aus Sachsen-Anhalt

Logo MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR MEDIATHEK