Der Mosigkauer Schlosspark. 4 min
Bildrechte: MDR/Annett Berger

In den 1970ern wird zufällig ein riesiges Porträt von Napoleon im Schloss Wörlitz entdeckt, das niemand vermisst. Susanne Reh erzählt die spannende Geschichte – passend zum 200. Todestag des französischen Kaisers.

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Sa 11.09.2021 11:40Uhr 04:22 min

Audio herunterladen [MP3 | 4 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 8 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/geschichten/audio-podcast-geschichten-sachsen-anhalt-napoleon-schloss-mosigkau100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio