Frau wiegt 1941 Granaten 3 min
Bildrechte: dpa

Am 13. Juni 1935 ist es im Sprengstoffwerk Reinsdorf zu einer gewaltigen Explosion gekommen. Dank des Schwerverletztenmanagements durch den Chirurgen Paul Bosse, konnten viele gerettet werden. Uli Wittstock berichtet.

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir So 14.06.2020 11:40Uhr 03:17 min

Audio herunterladen [MP3 | 3 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 6 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/podcast/geschichten/geschichten-aus-sachsen-anhalt-sprengstoffunglueck-wittenberg-reinsdorf-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio