Rezept von Robin Pietsch Vier Jahreszeiten Gemüseacker "Tsukemono"

Bei MDR SACHSEN-ANHALT wird "Mit Liebe gekocht". Spitzenkoch Robin Pietsch aus Wernigerode verrät seine Lieblingsrezepte. Hier ist das Rezept für Vier Jahreszeiten Gemüseacker "Tsukemono".

Vier Jahreszeiten Gemüseacker ''Tsukemono'' auf einem Teller hübsch angerichtet.
Robin Pietschs vier Jahreszeiten Gemüseacker ''Tsukemono'' Bildrechte: Robin Pietsch/MDR

Pickelfond Tsukemono:

  • 1 L Reisessig
  • 450 g Zucker
  • 1 L Wasser
  • 3 Stk. Lorbeerblätter
  • 5 Stk. Staudensellerieblätter
  • 3 Stk. Perilla Bätter
  • 15 Stk. Wacholderbeeren

Alle Zutaten miteinander vermischen und zusammen aufkochen.

Gemüse zum einlegen:

  • 200 g Knollenzies
  • 300 g Red Meat Rettich
  • 300 g Schwarzer Rettich

Gemüse in feine Scheiben hobeln und mit dem heißen Pickelfond überbrühen. In Einmachgläser abfüllen.

Kohlrabi Kimchi:

  • 400 g Kohlrabi
  • 12 g Salz
  • 10 g Toragashi Gewürz

Kohlrabi mit der Mandoline hobeln und mit den Gewürzen vermengen und 30 Tage bei Raumtemperatur vakuumiert ziehen lassen.

Zitrusvinaigrette:

  • 100 ml Yuzusaft
  • 100 ml Limettensaft
  • 100 ml Kalamansisaft
  • 250 ml Limonenöl
  • 30 ml Olivenöl hochwertig
  • 20 g Salz
  • 130 g Zucker

Alle Zitrussäfte mit dem Zucker und Salz aufkochen lassen und abkühlen. Der Zucker und das Salz müssen komplett aufgelöst sein. Mit einen Schneebesen das Limonen und Olivenöl in den Zitrusfond nach und nach zugeben.

Wasabi Creme Fraiche:

  • 200 g Creme Fraiche
  • 10 g Wasabipulver Salz
  • Cayenne Pfeffer
  • Saft von 1 Limette

Alle Zutaten zusammen in eine Küchenmaschine geben und steif aufschlagen. Dabei ist es wichtig die Creme Fraiche nicht zu überschlagen.

Zuletzt aktualisiert: 03. Mai 2019, 08:23 Uhr