Eyck Zimmer im Porträt Vom Interhotel zum Starkoch

Der Thüringer Eyck Zimmer kocht für Nobelhotels in aller Welt - und jetzt auch bei Marko Ramm. Wir stellen den gebürtigen Erfurter vor.

Eyck Zimmer hält ein Ei mit Stäbchen fest.
Der Thüringer Eyck Zimmer kocht für Nobelhotels in aller Welt - und jetzt auch bei Marko Ramm. Bildrechte: Eyck Zimmer
Eyck Zimmer hält ein Ei mit Stäbchen fest.
Der Thüringer Eyck Zimmer kocht für Nobelhotels in aller Welt - und jetzt auch bei Marko Ramm. Bildrechte: Eyck Zimmer
Tätowierter Arm von Eyck Zimmer
Sein Motto hat er sich auf seinen Arm tätowieren lassen: "Born to cook – no plan B". Bildrechte: Eyck Zimmer
Eyck Zimmer
Sein Handwerk hat der gebürtige Erfurter im DDR-Interhotel in Erfurt gelernt. Bildrechte: Eyck Zimmer
Eyck Zimmer mit Tablett
Eyck kennt Hotelküchen in aller Welt. Er hat bereits in Berlin, Funchal (Madeira), Grindelwald (Schweiz), Hong Kong, London, Manchester und Paris gekocht. Bildrechte: Eyck Zimmer
Eyck Zimmer mit Prinz Charles
Und dabei auch zahlreiche Promis bekocht - und Prinzen. Bildrechte: Eyck Zimmer
Autogrammkarte von Vivienne Westwood
Zu den Stars zählen: Designerin Vivienne Westwood,... Bildrechte: Eyck Zimmer
Autogrammkarte von Barack Obama
US-Präsident Barack Obama, ... Bildrechte: Eyck Zimmer
Autogrammkarte von Dustin Hoffmann
Schauspieler Dustin Hoffmann, ... Bildrechte: Eyck Zimmer
Autogrammkarte von Mick Jagger
Stones-Sänger Mick Jagger, ... Bildrechte: Eyck Zimmer
Autogrammkarte von Judy Dench
... und Schauspielerin Judy Dench. Bildrechte: Eyck Zimmer
Bratwurst und zwei Hunde
Aber Thüringer bleibt Thüringer ... Bratwurst in der Freizeit muss sein! Bildrechte: Eyck Zimmer
Alle (11) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Ramm am Nachmittag | 01. September 2017 | 17:40 Uhr