MDR-Sommertour in Breitungen

Sommer, Sonne, Kaktus - oder eher Regencape. Der Start der MDR-Sommertour hätte sonniger sein können. Aber das ist Sommer in Deutschland... Mal heiß, mal kalt. Aber auf jeden Fall spaßig.

Besucher bei der MDR-Sommertour in Breitungen
Zuflucht vor dem Regen. Vor einem Besuch von Marko Ramm schützen die Bäume aber nicht... Bildrechte: MDR/Mirjam Winzer
Besucher bei der MDR Sommertour in Breitungen bei Regen
Die ersten Besucher sind da: Die MDR-Sommertour startet in Breitungen. Bildrechte: MDR/Mirjam Winzer
Besucher bei der MDR Sommertour in Breitungen bei Regen
Die Laune bei Moderator Marko Ramm ist gut, das Wetter könnte sommerlicher sein. Bildrechte: MDR/Mirjam Winzer
Moderator Johannes-Michael Noack nach dem Baden bei der Sommertour in Breitungen am 11.7.
Wenn's von oben sowieso nass ist, kann Moderator Johannes-Michael Noack auch einfach in Breitungen baden gehen. Bildrechte: MDR/Mirjam Winzer
Besucher bei der MDR-Sommertour in Breitungen
Zuflucht vor dem Regen. Vor einem Besuch von Marko Ramm schützen die Bäume aber nicht... Bildrechte: MDR/Mirjam Winzer
Besucher bei der MDR-Sommertour in Breitungen
Er hat sich gleich eine Besucherin fürs Interview geschnappt. Bildrechte: MDR/Mirjam Winzer
MDR Sommertour Breitungen
Johannes "fährt" die Sendung aus dem mobilen Studio am Strandbad Breitungen. Bildrechte: MDR/Mirjam Winzer
Besucher bei der MDR-Sommertour in Breitungen
Die Sonnenschirme wurden in Breitungen als Regenschirme umfunktioniert. Bildrechte: MDR/Mirjam Winzer
MDR Sommertour Breitungen
Marko trifft Wettermelderin Sandra aus Bad Salzungen. Das Wasserthermometer (das die Kinder zuvor aus dem See geholt haben) zeigt 21 Grad Celsius. Bildrechte: MDR/Mirjam Winzer
MDR Sommertour Breitungen
Also ist das Wasser aktuell wärmer als die Luft - Marko testet deshalb zusammen mit René vom Strandbad das Stand-up-Paddel (SUP) Bildrechte: MDR/Mirjam Winzer
Alle (9) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Ramm am Nachmittag | 11. Juli 2019 | 16:05 Uhr