Bohnensalat mit Yuzu, Minze und Roter Zwiebel.
Frühlingssalat mit Bohnen, Ziwebeln und roten Tomaten Bildrechte: MDR/Marko Ramm

Rezept | Ramm mit Soße Grüner Frühlingssalat mit Yuzu, Minze & Roter Zwiebel

Einen frischen Salat für den Frühling serviert uns Eyck Zimmer. Das Besondere: Das Dressing wird unter anderem mit Yuzu-Saft zubereitet. Die Yuzu ist eine asiatische Frucht, die der Zitrone ähnelt, deren Aroma jedoch nicht ganz so sauer ist.

Bohnensalat mit Yuzu, Minze und Roter Zwiebel.
Frühlingssalat mit Bohnen, Ziwebeln und roten Tomaten Bildrechte: MDR/Marko Ramm

(Zubereitungszeit: 30 Minuten)

Zutaten für 4 Portionen

Vorspeise:

  • 100 g Edame - Sojabohnen
  • 200 g frische Grüne Erbsen
  • 200 g grüne Bohnen 
  • 100 g grüne Oliven
  • 100 g Saubohnen
  • 100 g Kirschtomaten
  • 50 g grüne Apfel Würfelchen (optional) 
  • 100 g Rote Zwiebelwürfelchen 
  • 50 ml Rotweinessig
  • Salz und Pfeffer

Dressing:

  • 10 Minzeblätter
  • 20 ml Yuzu-Saft (erhältlich im Asialaden)
  • 20 ml Zitronensaft
  • 30 g Honig
  • 50 ml weißer Balsamico
  • 100 ml Extra Virgin Olivenöl 
  • Etwas Tabasco 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung 

Die roten Zwiebelwürfelchen im Rotweinessig kurz aufkochen und ziehen lassen.

Die grünen Bohnen in gesalzenem, brodelnd kochendem Wasser bissfest kochen und in kaltem Wasser mit Eiswürfeln abschrecken, damit sie die grüne Farbe behalten.

Die enthüllten Saubohnen, Erbsen und grünen Bohnen nun mit den Zwiebelwürfelchen, Apfelwürfelchen und Oliven vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Honig mit Yuzu, Zitronensaft und weißem Balsamico-Essig verrühren und dann die gehackten Minzeblätter zugeben und Olivenöl einrühren.

Mit Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben, zehn Minuten ziehen lassen.

Viel Spaß beim Nachkochen! Wir wünschen guten Appetit.

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Ramm am Nachmittag | 03. Mai 2019 | 17:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 03. Mai 2019, 16:33 Uhr