Oldie-Geschichten | MDR THÜRINGEN - Das Radio | 16.05.2019 "S.O.S." von Abba

Die vier Vorzeige-Schweden stehen gewaltig unter Druck. Nicht mal 18 Monate ist es her, dass Abba mit "Waterloo" den Grand-Prix in Brighton gewonnen haben. Doch der Sieger-Bonus ist längst verbraucht.

Ihre Singles hinterlassen kaum noch Eindruck in den internationalen Charts, die letzte Europatour wird ein Fiasko. Nur ein Bruchteil der Tickets werden verkauft - einige Konzerte müssen sogar abgesagt werden. Zu allem Überfluss geht die sonst so gutmütige schwedische Pop-Presse zunehmend kritisch mit den Vieren um. Ihre Musik sei zu kommerziell und oberflächlich - es fehlen die Ecken und Kanten.

Benny Andersson, Annifrid Lyngstad, Agnetha Faltskog und Bjorn Ulvaeus
Benny, Annifrid, Agnetha und Björn. Bildrechte: IMAGO

Daher halten sich die Schweden mittlerweile auch andere Optionen offen. Agnetha und Frida veröffentlichen Solo-Alben. Teile der Band wirken an der Produktion des Albums "Moviestar" von Harpo mit. Doch bevor sie Abba aufgeben, starten Agnetha, Frida, Benny und Björn einen letzten Versuch. Aber auch das Album mit dem schlichten Titel "Abba" ist anfangs ein Ladenhüter. Erst die dritte Single-Auskopplung, ein Titel mit einem neuartigen, elektrisierenden Synthesizer-Sound, bringt die Wende: "S.O.S." wird der erste Abba-Welthit seit "Waterloo" - und der Grundstein für ihre Mega-Karriere.

ABBA 2 min
Bildrechte: Universal Music

Der Text …

… handelt von einer Frau, die unglücklich über das Ende einer Liebesbeziehung ist. "Wenn du in meiner Nähe bist, Schatz, kannst du mich nicht rufen hören? S.O.S. - Die Liebe, die du mir gabst, nichts anderes kann mich retten - S.O.S".

Coverversionen …

… gibt es von Nils Landgren, Chris de Burgh und dem Ex-Chicago-Sänger Peter Cetera.

Und heute?

haben Abba erstmals seit mehr als 35 Jahren wieder zwei neue Songs produziert, die 2019 veröffentlicht werden sollen. Eine richtige Tournee der Schweden wird es jedoch nicht geben, dafür gehen Hologramme von Benny, Björn, Agnetha und Anni-Frid auf Konzertreise. 

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | 16. Mai 2019 | 09:20 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 16. Mai 2019, 05:00 Uhr