Oldiegeschichte | 21.09.2021 "Hot love" von T. Rex

1971: Die Sowjetunion startet mit der Saljut 1 die erste Raumstation - und T. Rex bringen "Hot love" heraus. Die erste öffentliche Aufführung des Songs geht in die Geschichtsbücher ein.

Marc Bolan will etwas ganz Neues schaffen: Vom Rock'n'Roll der 1960er-Jahre hat er die Nase voll. Gemeinsam mit seinem Partner Mickey Finn plant er die musikalische Revolution. Der Sound: weit weg von allem bisher Dagewesenem! Die Texte: ohne Blatt vor dem Mund - pure Erotik! Die Show: anstößig und verrucht.

Die legendäre Glam-Rock-Band T.Rex.
T. Rex Bildrechte: imago/Andreas Weihs

Der Frontmann der Band "T. Rex" ist schon immer ein Freund der großen Worte. Dabei hat er mit seinem Akustik-Folk-Trio bisher nicht wirklich innovative Ideen versprüht. Doch seitdem er mit Will Legend am Schlagzeug und Steve Currie am Bass seine Soundvision endlich umsetzen kann, wendet sich das Blatt.

Mit ihrer brandneuen Single werden T. Rex zur neuen Sensation und das obwohl sich Bolan textlich durchaus von alten Helden inspirieren lässt, sind doch klare Verweise zu Elvis Presleys "Heartbreak hotel" ablesbar. Die erste öffentliche Aufführung von "Hot love" - so der Titel des Songs - geht schließlich in die Geschichtsbücher ein. Bei der legendären TV-Show "Top of the pops" singt er den Titel in androgynen Klamotten und mit glitzernden Sternchen unter den Augen und wird somit zum Pionier des Glam-Rock.

Die legendäre Glam-Rock-Band T.Rex. 2 min
Bildrechte: imago/Andreas Weihs

1971: Die Sowjetunion startet mit der Saljut 1 die erste Raumstation - und T. Rex bringen "Hot love" heraus. Die erste öffentliche Aufführung des Songs geht in die Geschichtsbücher ein.

MDR THÜRINGEN - Das Radio Di 21.09.2021 09:47Uhr 02:01 min

Audio herunterladen [MP3 | 1,8 MB | 128 kbit/s] Audio herunterladen [MP4 | 3,7 MB | AAC | 256 kbit/s] https://www.mdr.de/mdr-thueringen/podcast/oldie-geschichten/audio-oldiegeschichten-hot-love-trex-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Der Text…

… handelt recht unverblümt von Liebe und Sex. "Sie geht schneller als die anderen zur Sache und sie lebt an der Küste. Ich bin ihr Zwei-Pfennig-Prinz und ich gebe ihr heiße Liebe."

Coverversionen…

… gibt es unzählige. Unter anderem von Götz Alsmann, James Last und dem Mungo-Jerry-Sänger Ray Dorset.

Und heute?

Heute ist die Band "T. Rex" eine tragische Glamrock-Legende. Vier der damals fünf originalen Bandmitglieder starben früh durch Krankheiten oder Unglücksfälle. Marc Bolan zum Beispiel kam bereits 1977 bei einem Autounfall ums Leben.

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag mit Haase und Waage | 21. September 2021 | 09:47 Uhr