Pina Colada
Bildrechte: IMAGO

Oldie-Geschichte | 12.07.2019 "Escape (The Pina Colada Song)" von Rupert Holmes

1979: Der Hamburger SV wird Deutscher Fußballmeister und Rupert Holmes bringt "Escape (The Pina Colada-Song)" heraus.

Pina Colada
Bildrechte: IMAGO

Rupert Holmes ist ratlos. Derzeit produziert er in den Plaza Sound Studios in New York sein neues Studioalbum. Doch irgendwie steckt bei einem seiner Titel so richtig der Wurm drin. Schon bei der Produktion läuft alles schief. Beim Einspielen der Instrumente sind die Studiomusiker viel zu unkonzentriert, am Ende wird einer der Schlagzeuger auch noch drogenbedingt bewusstlos, sodass die Session abrupt beendet werden muss.

Online-Coaching 2 min
Bildrechte: Colourbox

Aus der Not heraus, nutzt Holmes einen Studiotrick, dupliziert die besten Parts dieser Aufnahme einfach und schneidet sie so oft aneinander, bis er eine brauchbare Basis für seinen Song beisammen hat. Doch schon steht er vor dem nächsten Problem. Ihm fällt einfach kein vernünftiger Text ein. Tagelang zerbricht er sich den Kopf, in seiner Verzweiflung blättert er im New Yorker Stadtmagazin "The Village Voice", durchforstet die Kontaktanzeigen, und hat plötzlich die zündende Idee: Innerhalb kürzester Zeit schreibt er die eher skurrilen Zeilen auf. Am nächsten Tag muss dann im Studio alles ganz schnell gehen, noch fünf Minuten vor der Gesangsaufnahme ändert er den Text, integriert die "Pina Colada-Zeile" und singt danach die Nummer in einem Rutsch durch. Und tatsächlich wird gerade diese, eher improvisierte Nummer ein Riesenhit und der größte Erfolg für Rupert Holmes.

Der Text...

Handelt von der skurrilen Geschichte eines Mannes, der unglücklich mit seiner derzeitigen Liebesbeziehung ist, spontan auf eine auffällige Kontaktanzeige antwortet, nur um später festzustellen, dass es sich dabei um seine derzeitige Freundin handelt. "Wenn du Piña Coladas magst, und gern vom Regen überrascht wirst, wenn du kein Yoga-Fan bist, dann bin ich die Liebe, nach der du gesucht hast."

Coverversionen...

...Gibt es unter anderem von Captain Jack und Jack Johnson.

Und heute?

Ist Rupert Holmes immer noch musikalisch aktiv. Daneben ist er erfolgreicher Buch- und Musical-Autor.

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Vormittag mit Haase und Waage | 12. Juli 2019 | 10:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 24. August 2018, 10:50 Uhr