Oldie-Geschichten | 25.06.2020 "Handle with care" von den Travelling Wilburys

1988: West-Berlin wird Kulturhauptstadt Europas - und die Traveling Wilburys bringen "Handle with care" heraus.

Ex-Beatle George Harrison hat ein dickes Problem am Hals. Sein neues Album "Cloud nine" war ein derartiger Erfolg, dass ständig seine Plattenfirma nervt und nach neuen Songs verlangt. Jetzt soll's ein Titel für die nächste Single-B-Seite sein.

George Harrison, 1965
George Harrison war Leadgitarrist der Beatles. Bildrechte: IMAGO

Doch George hat weder eine passende Songidee noch ein Studio, in dem er die Nummer aufnehmen könnte. Zum Glück ist sein Kumpel Bob Dylan zur Stelle. In seinem Aufnahmestudio kann die Session steigen, einzige Vorraussetzung: Dylan will mit seinem Kollegen Tom Petty mitwirken.

Als Produzent Jeff Lynne auch noch Altstar Roy Orbison im Schlepptau hat, ist die Supergruppe perfekt. Den fälligen Song schreiben sie gemeinsam in nur zwei Stunden und benennen ihn nach der Aufschrift einer Kiste in Dylans Garage. Harrisons Plattenboss ist völlig aus dem Häuschen, als er das Ergebnis hört. Die Nummer sei aber definitiv "zu gut" für eine B-Seite. Also wird aus dem Einzelstück ein ganzes Album, das unter dem Namen "Travelling Wilburys" in die Läden kommt. Album und Single "Handle with care" werden große Erfolge - jedoch stirbt Roy Orbison noch vor Veröffentlichung an einem Herzinfarkt.

Der Text …

… handelt von einem Mann, der nach einer harten Zeit endlich seinen Frieden gefunden hat. "Man hat mich geschlagen und herumgestoßen, weggejagt und niedergeschossen. Du bist das Beste, das ich jemals gefunden habe - behandle mich fürsorglich!"

In den Charts …

… landet "Handle with care" in Großbritannien in den Top 25 - in Deutschland wird die Nummer zum Radiohit - ohne eine große Rolle in den Hitparaden zu spielen.

Und heute?

gibts die Travelling Wilburys schon viele Jahre nicht mehr. Zwar wurde noch ein zweites Album der Supergruppe veröffentlicht, doch mit dem Tod George Harrisons war die Bandgeschichte endgültig beendet.

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag mit Haase und Waage | 25. Juni 2020 | 10:50 Uhr