Oldie-Geschichte | 24.01.2019 "Horizont" von Udo Lindenberg

1986: Der BFC Dynamo wird DDR-Fußballmeister und Udo Lindenberg veröffentlicht "Horizont".

Sänger Udo Lindenberg
Udo Lindenberg war ein echter Workaholic Bildrechte: IMAGO

Udo macht seinem Ruf als Workaholic mal wieder alle Ehre. Mit Musikerkollegen nimmt er das Lied "Nackt im Wind" für die Afrika-Hilfe auf. Beim Live-Aid-Festival darf Udo auch nicht fehlen, später spielt er sechs Auftritte bei den Weltjugendfestspielen in Moskau, veröffentlicht die Alben "Sündenknall" und "Radio Erewan" und spielt auch noch eine Deutschland-Tournee nach der anderen. Der Panikpräsident ist mal wieder auf allen Kanälen am Start, kein Wunder, zeigt doch auch seine Erfolgskurve immer weiter nach oben.

Selbst steckt er den Stress nicht mehr so einfach weg. Mit Alkohol versucht er sich immer wieder aufzupeppeln, auch Drogen sind bei Udo, genau wie bei seinem Umfeld immer häufiger auf der Tagesordnung. Immer noch glaubt er, dass ihn nichts umwerfen kann. Doch dann die unglaubliche Nachricht. Seine Wegbegleiterin und Privatsekretärin Gabi Blitz wurde tot aufgefunden. Gestorben im Drogenrausch! Udo ist völlig am Boden zerstört und igelt sich wochenlang in seiner Panikzentrale im Hamburger Atlantik-Hotel ein. Wieder zum Vorschein kommt er mit einem brandneuen Song - gewidmet seiner gestorbenen Freundin. "Horizont (Ein Paar wie Blitz und Donner)" wird einer der bekanntesten Hits in Udo Lindenbergs Karriere.

In den Charts...

... ist "Horizont" ein großer Erfolg. Er landet auf Platz 18 in der deutschen Single-Hitparade. 

Coverversionen...

... gibt es unter anderem von Karel Gott, Mathias Reim und der Band Rosenstolz.

Und heute?

"Horizont" war der Titelsong für das Udo Lindenberg-Musical in Berlin. Dieses wurde fünf Jahre lang aufgeführt, mehr als zwei Millionen Zuschauer sahen die rund 1.800 Aufführungen. Den Titel "Horizont" spielt Udo immer noch bei seinen Konzerten.

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Johannes und der Morgenhahn | 24. Januar 2019 | 05:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 24. Januar 2019, 05:00 Uhr