Luftbildaufnahme von Dorna
Bildrechte: Geoportal Thüringen

Saale-Holzlandkreis Dorna

Dorna ist ein Ortsteil der Gemeinde Quirla im Saale-Holzland-Kreis und liegt östlich von Stadtroda. Am 24. August 1227 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt.

Luftbildaufnahme von Dorna
Bildrechte: Geoportal Thüringen

Historische Belege zu Dorna

1300 (Kopie) in pago ville Turnow (UB DOB Thüringen Nr. 640 S. 539)
1324 Tyrnowe (UB Vögte I Nr. 565)
1325 zün Dorn (UB Vögte I Nr. 590) 
1358 Tornaw, das im Dorf und Felde ist (nach Frommelt 2,208)
1517Tornaw (UB Stadt Jena II, Nr. 1206)
1554 Dorn (Löbe I 44)
1841 Dorna (Frommelt 2,208)

In der Deutung kann man E. Eichler folgen: altsorbisch *Tornov-, gebildet mit dem Suffix –ov- zu sorb. torn "Dorn, Dorngesträuch" neben einem Adjektiv tornovy "Dornen-", vgl. obersorbisch ćerń "Dorn", ćernje "Dornstrauch“, ćernina "Dorngestrüpp", tschech. trn, trní, slovak. tŕň, poln. ćierń. Der Ortsname kann als "Siedlung am Dornbusch" verstanden werden.

Literatur: E. Eichler, Slawische Ortsnamen zwischen Saale und Neiße, T. I, Bautzen 1985, S. 97.

Zuletzt aktualisiert: 22. Dezember 2017, 13:37 Uhr