Zug, Gericht und Blick auf die Woche MDR THÜRINGEN startet drei neue Podcasts

Mal in Ruhe und mit Witz über die Woche quatschen, sich erklären lassen, wie das Leben vor Gericht ist und eine gemütliche Runde im Zug drehen. MDR THÜRINGEN startet drei neue Podcasts mit denen genau das geht.

Musik hören - Frau mit Kopfhörer auf dem Sofa
Zeit nehmen zum Zuhören Bildrechte: imago/Westend61

Der Polizeibericht ist Kult, das "Augenblick mal" ein kurzer Moment Nachdenken, die Oldie-Geschichten erzählen die Storys hinter den Hits und die Nachrichten des Tages fassen zusammen, was alles an einem Tag in Thüringen passiert ist. Alles kurz und knapp.

Nun gibt's mehr Zeit zum Erzählen, Zuhören und Erfahren: MDR THÜRINGEN startet drei neue Podcasts. Und die sind zwischen zehn und 25 Minuten lang und ganz verschieden.

Angeklagt! Spannende Geschichten aus dem Gerichtssaal

Der Gerichtspodcast mit Cornelia Hartmann und Oliver Gussor zeigt den Alltag im Gerichtssaal. Näher dran geht kaum. Gerichtsreporterin Cornelia Hartmann ist seit Jahrzehnten in den Thüringer Gerichten unterwegs. In diesem Podcast erzählt sie, was täglich vor der Richterbank passiert. Bei jedem Fall war sie selbst mit dabei und hat Zeugen, Täter, Anwälte und Opfer beobachtet. 14-tägig am Montag erscheint eine neue Folge.

Kontakt zu den Machern:
angeklagt@mdr.de

"Wie war die Woche, Alter?"

"Wie war die Woche, Alter?" Eine Frage, die natürlich gerade am Freitag eine gewisse Berechtigung hat. Generationenübergreifend und knallhart recherchiert. Ehrlich und wöchentlich. Radiolegende Carlo von Tiedemann und Rohrflöte Marko Ramm setzen im Podcast zusammen, was die Woche ausgeschüttet hat. Und für alle, die am Wochenende noch was zum Nachdenken brauchen."Wie war die Woche, Alter?" - mit und ohne Quatsch.

Abenteuer Eisenbahn - Unglaubliche Reisen, Erstaunliche Erlebnisse

Wer in Zügen unterwegs ist, sieht die Welt mit anderen Augen. Egal, ob im Express durch ferne Länder oder auf kleinen Strecken vor der eigenen Haustür: Bahnfahren bedeutet erstaunliche Erlebnisse, faszinierende Technik, unglaubliche Begegnungen. Markus Wetterauer ist so ein Bahnliebhaber. In seinem Podcast trifft er einmal monatlich andere Bahnfans, die spannende Geschichten auf und entlang der Schiene erlebt haben.

Kontakt zu den Machern:
abenteuer-eisenbahn@mdr.de

Die Podcasts werden unter anderem auf diesen Kanälen und Plattformen veröffentlicht:

Kopfhörer hängen vor einem Smartphone, auf dem das Logo vom Musik-Streaming-Dienst Spotify angezeigt wird.
Hier gibt's die neuen Podcasts... Bildrechte: dpa