Oldie-Geschichte | 22.01.2021 "Young hearts run free" von Candi Staton

1976: Die Zeichentrickserie Biene Maja wird erstmals im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt und Staton bringt "Young hearts run free" heraus.

Candi Station sitzt mit ihrem Produzenten und Freund David Crawford in einem Restaurant. Beide sinnieren über das Leben. Candi hat schon viel erlebt in ihrer Karriere. Als junges Ding sang sie im "Jewell Gospel Trio" und tourte mit Mahalia Jackson. Später versuchte sie sich als Solokünstlerin, galt sogar als "First Lady of Southern Soul". Doch Erfolge: Fehlanzeige.

Nun ist sie Mitte 30 und hat kein Geld in der Tasche. Frustriert plant sie einen weiteren Neustart, diesmal als Disco-Sängerin. Mit David Crawford trifft sie sich regelmäßig, um geeignete Songs zu schreiben. Um Ideen zu sammeln, fragt er jedes Mal, wie es ihr geht, was sie in den letzten Monaten so alles bewegt hat. Heute sprudelt es aus Candi nur so heraus. Als ob ihr musikalischer Misserfolg nicht schon genug wäre, hat sie auch noch privat große Probleme. Mit Tränen in den Augen erzählt sie von ihrem eifersüchtigen Freund, der ständig Streit sucht. Eigentlich will sie sich ja trennen, doch irgendwie kommt sie einfach nicht von ihm los.

Crawford hört ganz genau hin und kritzelt daraufhin fieberhaft Zeile um Zeile in seinen Notizblock. Als Candi nachfragt, was er da macht, meint er nur: "ich schreibe dir gerade ein Lied, das für immer bleiben wird." Und tatsächlich trifft er mit seinen spontanen Zeilen voll ins Schwarze. Mit dem Riesenhit "Young hearts run free" gelingt Candi Station der ersehnte Durchbruch und der größte Erfolg ihrer Karriere.

Candi Staton, 2014
Sängerin Candi Staton bei einem Auftritt. (Archivbild) Bildrechte: imago images / ZUMA Press

Der Text ...

... beschreibt Candi Statons problematisches Liebesleben. "Was ist der Sinn darin, dieses einzigartige Leben zu teilen? Als eine weitere verlorene und einsame Ehefrau zu enden? Du zählst die Jahre und sie werden mit Tränen gefüllt sein."

Coverversionen?

Gibt es von der amerikanischen Sängerin Kym Mazelle und Gloria Estefan.

Und heute?

Ist Candi Staton immer noch aktiv, gibt regelmäßig Konzerte und veröffentlicht neue Alben. An ihre Erfolge in den 1970er-Jahren konnte sie jedoch nie mehr anknüpfen.

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag | 21. Januar 2021 | 09:50 Uhr