Ein Teller mit Reis und Pilzgulasch.
Ein köstlich aromatisches Pilzgulasch ist ein feines Herbstessen. Bildrechte: MDR/Eyck Zimmer

Rezept Pilzgulasch Stroganoff

Sollten Sie tatsächlich zu den Glücklichen gehören, die dieses Jahr frische Pilze im Wald gefunden haben, dann probieren Sie doch mal unser Rezept für ein leckeres Pilzgulasch aus. Geht aber auch mit Pilzen aus dem Glas.

Ein Teller mit Reis und Pilzgulasch.
Ein köstlich aromatisches Pilzgulasch ist ein feines Herbstessen. Bildrechte: MDR/Eyck Zimmer

Zutaten

  • 50 g Olivenöl 
  • 500 g gemischte Pilze nach Laune, Angebot oder Geschmack
  • 100 g rote Zwiebel in Streifen 
  • 2 Stück Knoblauchzehen, feingehackt
  • 300 g Aubergine in Stücke geschnitten
  • 200 g Rote Paprikaschote in Streifen geschnitten 
  • 1 Teelöffel Thymian gehackt 
  • 1 Lorbeerblatt 
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, geräuchert
  • 1 Esslöffel Tomatenketchup
  • 200 ml Weißwein 
  • 80 g Gewürzgurke 
  • 2 Esslöffel Crème Fraiche 
  • gehackter Schnittlauch oder Petersilie 
  • Prise Zucker 
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. In einer heißen Bratpfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln und die Streifen der Paprikaschote anschwitzen.
  2. Die geschnittenen Pilze und Auberginenstücke zugeben, mit Paprikapulver bestäuben.
  3. Den Thymian und das Lorbeerblatt zugeben, mit Ketchup und Weißwein ablöschen und einkochen.
  4. Mit Crème Fraiche oder Sauerrahm verfeinern, Essiggurkenstreifen zugeben und mit Salz, einer Prise Zucker und Pfeffer abschmecken.

Anrichten

In einem tiefen Teller mit Reis servieren und gehacktem Schnittlauch oder Petersilie bestreuen!

Wir wünschen guten Appetit!

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Ramm am Nachmittag | 05. Oktober 2018 | 17:40 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 21. September 2018, 14:45 Uhr