Thüringens schräge Museen | 13.02.2020 Das Ofenmuseum in Elgersburg

In unserer Radio-Reihe "Schräge Museen in Thüringen" stellen wir Ihnen die verrücktesten Ausstellungen vor. Diesmal das Ofenmuseum in Elgersburg im Ilm-Kreis.

Außenansicht des privaten Ofenmuseums in Elgersburg
Das Ofenmuseum Elgersburg ist ein kleines Privatmuseum mit zwei Räumen auf zwei Etagen. Bildrechte: MDR/Jens Roder
Außenansicht des privaten Ofenmuseums in Elgersburg
Das Ofenmuseum Elgersburg ist ein kleines Privatmuseum mit zwei Räumen auf zwei Etagen. Bildrechte: MDR/Jens Roder
Privates Ofenmuseum Elgersburg
Seit 1991 sammelt und restauriert André Thiel Guss-Öfen. Bildrechte: MDR/Jens Roder
Alte Gussöfen
Die meisten Ausstellungsstücke sind Ende des 19. oder des Anfang 20. Jahrhundert gegossen worden. Bildrechte: MDR/Jens Roder
Exponatenraum im privaten Ofenmuseum Elgersburg
Sie standen damals auch zu dekorativen Zwecken in wohlhabenden Haushalten. Bildrechte: MDR/Jens Roder
Exponatenraum im privaten Ofenmuseum Elgersburg
Anfassen ist ausdrücklich erlaubt. Bildrechte: MDR/Jens Roder
Alte Gussöfen
Auch für Kinder gibt es einiges zu entdecken: im Museum stehen einige Kinderküchen. Bildrechte: MDR/Jens Roder
Exponatenraum im privaten Ofenmuseum Elgersburg
Besichtigungen sind an Sonn- und Feiertagen oder auf Anfrage möglich. Bildrechte: MDR/Jens Roder
Exponatenraum im privaten Ofenmuseum Elgersburg
Bildrechte: MDR/Jens Roder
Exponatenraum im privaten Ofenmuseum Elgersburg
Bildrechte: MDR/Jens Roder
Alle (9) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Johannes und der Morgenhahn | 13. Februar 2020 | 06:56 Uhr