Luftbildaufnahme von Olbersleben
Bildrechte: GDI-Th, Freistaat Thueringen, TLVermGeo

Olbersleben im Landkreis Sömmerda Olbersleben

Olbersleben ist eine Gemeinde im Landkreis Sömmerda in Thüringen. Sie gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Buttstädt.

Luftbildaufnahme von Olbersleben
Bildrechte: GDI-Th, Freistaat Thueringen, TLVermGeo

Historische Belege

1284 Henricum de Albrechtisleibin (UB Stadt Erfurt I Nr. 352)
1288 de Alberchtisleibin
1311 Henricus de Albrechtisleybin (UB Stadt Erfurt I Nr. 565 S. 398)
1317 in Albrechsleybyn
1319 Albrechtsleybin (UB Erfurter Stifter I Nr. 1094 S. 604)
1329 Albrechsleybin
1355 Johannes de Albirsleybin
1356 Albrechtsleyben
1362 in Albrechtisleyben
1394 in deme dorf czů Albersleybin
um 1450 Olberthysleben
1470 Alberszlouben
vor 1530Olbersleben
1530 Olberschleben

Zur Bedeutung des Ortsnamens

Der Ortsnamegehört zu den zahlreichen -leben-Namen in Thüringen und Sachsen-Anhalt. Zu -leben in Ortsnamen habe ich schon an anderer Stelle ausführlich Stellung genommen. Zugrunde liegt germanisch *laiba-, vgl. gotisch laiba "Überbleibsel, Rest", althochdeutsch leiba, altsächsisch lëva "Rest, Erbe, Nachlaß" u.a.m., etwa in dem Sinn "Besitz, Eigentum, Nachlass, Erbe".

Im ersten Teil der -leben-Namen steht immer ein alter Vorname. In diesem Fall ist er leicht erkennbar und heute noch lebendig: Albrecht, entwickelt aus Adal-brecht, Adal-bert u.ä. Also etwa "Besitz, Eigentum eines Albrecht".

Literatur-Angaben M. Bathe, Die Ortsnamen auf -leben, Manuskript, ohne Ort, ohne Jahr, S. 135f.
G. Winkler, Die Ortsnamen auf –leben – Versuch einer Typologie und Analyse, in: Namenkundliche Informationen 95/96, 2009, S. 216.