Servicestunde | 11.01.2021 Wie komme ich an meine Corona-Impfung?

Seit einer Woche soll auch in Thüringen die telefonische Anmeldung für die Corona-Impfung möglich sein. Der Start allerdings war holprig - daran war auch eine Cyber-Attacke Schuld. In der Servicestunde am Montag war Veit Malolepsy von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) im Studio von MDR THÜRINGEN. In der Servicestunde beantwortete er Ihre Fragen rund um Impf-Termine gegen Corona.

Symbolbild: Impfung gegen Corona-Viren.
Bildrechte: imago images/MiS

Wie läuft die Anmeldung für die Impfungen ab?

Die Anmeldung zu den Impfterminen in den Impfstellen ab 13. Januar kann zunächst nur online unter impfen-thueringen.de erfolgen. Dort trägt man seine Daten ein und füllt einen Fragebogen zum Beispiel zu Vorerkrankungen und zum Beruf aus. Danach muss der Anamnesebogen ausgedruckt und zum Impftermin mitgebracht werden. Außerdem muss ein Webformular ausgefüllt werden, mit dem ein Barcode generiert wird. Dieser muss ebenfalls ausgedruckt zum Impftermin mitgebracht oder in der Impf-App vorgezeigt werden. Wer kein Internet hat, muss sich von Angehörigen helfen lassen. Seit 4. Januar ist die Anmeldung auch telefonisch unter (03643) 4950490 möglich. Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen hat hier auch viele Infos zusammengefasst.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag mit Haase und Waage | 11. Januar 2021 | 11:00 Uhr