Servicestunde | 08.12.2020 Weihnachten mit den Nachbarn - trotz Corona

Die Aktion "Weihnachten nebenan" ruft dazu auf, die Weihnachtszeit gemeinsam in der Nachbarschaft zu verbringen - mit Abstand oder digital. Wir stellen sie in der Servicestunde vor und haben noch weitere Tipps für eine gelungene Adventszeit.

Zwei ältere Männer sitzen auf einem Sofa, einer hält ein kleines Geschenk
Warum nicht mal dem Nachbarn ein kleines Geschenk überreichen? Geht auch mit mehr Abstand. Bildrechte: Colourbox.de

Die Nachbarschaftsplattform nebenan.de hat die Aktion "Weihnachten nebenan" gestartet und ruft dazu auf, die Weihnachtszeit gemeinsam in der Nachbarschaft zu verbringen - mit Abstand oder digital.

Ob Weihnachtssingen vom Balkon, digitales Geschenkebasteln, Winterspaziergänge mit Abstand, Nachbarschaftswichteln oder eine "Kummernummer" - so wird die Advents- und Weihnachtszeit gerade bei den Corona-Kontaktbeschränkungen für alle ein bisschen weniger einsam. Besonders ältere alleinlebende Menschen freuen sich über Zuwendung, ein paar selbstgebackene Plätzchen und ein offenes Ohr.

Wer eine Idee für mehr Miteinander hat, kann eine Aktion starten - einfach auf der Webseite oder in der App. Das geht übrigens auch analog, indem einfach Zettel im Hausflur ausgehängt werden.

Gegen die Einsamkeit

Leckeres im Advent

Die Moderatorin hält ein Teller Rotkraut in die Kamera. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Rotkraut aus einem frischen Rotkohl kann man einfach selber machen. MDR Garten-Moderatorin Diana Fritzsche-Grimmig zeigt in einem Video, wie es zubereitet wird. Guten Appetit!

MDR FERNSEHEN So 22.12.2019 08:30Uhr 02:06 min

https://www.mdr.de/mdr-garten/geniessen/rezept-rotkraut-zubereiten-weihnachtsessen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Basteln und schmücken

Tipps, Tricks und Ratgeber

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Der Vormittag mit Haase und Waage | 08. Dezember 2020 | 11:10 Uhr