Die Imbisshelden Mitteldeutschlands Udos Imbiss

Udos Imbiss bei Pulsnitz ist in jeder Hinsicht etwas Besonderes. Während vor dem Küchenfenster Brummis durch die Waschstraße rollen, serviert das Team in der Kantine Lausitzer Spezialitäten.

Imbisshelden 6 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 07.09.2018 15:12Uhr 05:45 min

https://www.mdr.de/mdr-um-4/video-228850.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Die kleine Kantine liegt versteckt im Industriegebiet von Bretnig-Hauswalde bei Pulsnitz – nur einen Kilometer von der A4 entfernt. Hier gibt es deftige Spezialitäten für weniger als fünf Euro. Gekocht wird frisch und jeden Tag stehen mindestens zwei Tagesgerichte zur Auswahl.

Der Imbiss gehört zu einer Tankwagenreinigung und damit hat auch seine Geschichte begonnen. Denn Udo war der Schwiegervater von Imbissbetreiberin Sabine Ziller und Udo war es, der den Brummifahrern aus der Tankwagen zurest Essen angeboten hat. Mittlerweile ist der Schwiegervater verstorben, aber der Imbiss hat ihm zu Ehren seinen Namen behalten.

Steckbrief

Mitarbeiter von Udo's Imbiss
Bildrechte: Steffi Springer

Name: Udos Imbiss
Betreiberin: Sabine Ziller
Koch: Andreas "Herr" Hauser
Ort: Bretnig-Hauswalde bei Pulsnitz in Sachsen

Zuletzt aktualisiert: 10. September 2018, 16:47 Uhr