Eine Frau fotografiert mit einem Fotoapparat.
Bildrechte: IMAGO

Leichter leben | 19.06.2017 | 17:00 Uhr Handy, Kompakt oder Vollformat – welche Kamera passt zu mir?

Die Auswahl ist enorm, angehende Fotografen stehen bei der Wahl des richtigen "Werkzeugs" häufig vor ein und derselben Frage: Welche Kamera passt zu mir? Experte Marco Ammer beantwortet am Montag bei "MDR um 4" die wichtigsten Fragen.

Eine Frau fotografiert mit einem Fotoapparat.
Bildrechte: IMAGO

Die Urlaubszeit steht vor der Tür. Gerne möchte man die Erinnerungen festhalten. Eine Kamera muss her. Doch stellt sich die Frage: Handy, Kompaktkamera oder doch Profigerät? Wir haben Hobby- sowie Profifotografen gefragt, weshalb sie sich eben für jene Kamera entschieden haben.

Immer am "Mann" ist das Handy eine wahre Alternative:

Es soll ja aber auch tatsächlich Menschen geben, die haben keine Lust, auf ihrem Handydisplay rumzutatschen oder wollen ihr Handy nicht mit in den Urlaub nehmen. Um dann keine riesige Ausrüstung mitschleppen zu müssen, gibt's aber glücklicherweise noch kleinere Kameras – die sogenannten Kompaktkameras.

Häufig werden sie in der Innenstadt und vor Sehenswürdigkeiten gezückt: Spiegelreflexkameras. Und für Profis kommt trotz der guten Entwicklungen bei Handys und Kompaktkameras nichts anderes in Frage.

Mehr zum Thema erfahren Sie am Montag ab 17 Uhr bei "MDR um 4".

Zuletzt aktualisiert: 08. Juli 2019, 10:50 Uhr