Ballaststoffreiche Lebensmittel mit wenig Kohlenhydraten
Bildrechte: BJV Verlag/Hubertus Schüler

Leichter leben | 21.01.2019 | 17:00 Uhr Low Carb-Brot mit Quark und Mandeln

Dieses Low Carb-Brot mit Quark und Mandeln ist nicht nur kohlenhydratarm und schnell gemacht, sondern schmeckt auch hervorragend.

Ballaststoffreiche Lebensmittel mit wenig Kohlenhydraten
Bildrechte: BJV Verlag/Hubertus Schüler

Zubereitung: 10 Minuten, Back- und Nachgarzeit: 80 Minuten vegetarisch, glutenfrei

Pro Scheibe (40 g): kcal 133, E 7 g, F 10 g, KH 1 g, FB 5,5 g
Pro 100 g: kcal 332, E 17 g, F 26 g, KH 2,5 g, FB 14 g

Zutaten

Ergibt 1 Brot (ca. 750 g)

  • 300 g Sahnequark (40 % Fett)
  • 3 Eier (Größe M)
  • 3 TL Apfelessig (15 ml)
  • 100 g Goldleinsamen
  • 100 g gemahlene blanchierte Mandelkerne
  • 60 g gemahlene Flohsamenschalen
  • 1 Pck. glutenfreies Backpulver (15 g)
  • 1 TL Salz (7 g)
  • 75 g geschälte Hanfsamen


  • Außerdem Kastenbackform (ca. 10,5 × 24 cm)


Zubereitung

Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen, dabei eine mit Wasser gefüllte Auflaufform mit hineinstellen. Die Kastenform mit Backpapier auslegen. Quark, Eier und Apfelessig in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät glatt rühren.

Die Leinsamen im Standmixer oder Blitzhacker relativ fein mahlen und in eine Schüssel geben. Gemahlene Mandeln, Flohsamenschalen, Backpulver und Salz hinzufügen und gut vermengen. Zum Schluss die Hanfsamen einrühren.

Die Leinsamenmischung unter Rühren in die Quarkmasse einrieseln lassen. Dann den etwas klumpigen Teig mit den Händen durchkneten und fest in die Kastenform drücken. Mit einem angefeuchteten Küchenspatel glätten, diagonal mehrfach einritzen und im vorgeheizten Ofen 70 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit die Form einmal umdrehen, damit das Brot gleichmäßig backt.

Eine Stäbchenprobe machen und das Brot bei ausgeschaltetem Ofen und halb offener Ofentür weitere 10 Minuten nachgaren lassen.

Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen – erst dann aufschneiden.

Tipp Das Brot in Scheiben schneiden und zwischen Lagen von Backpapier in gut verschließbaren Behältern einfrieren. So können Sie das Brot scheibenweise entnehmen und zum Beispiel im Toaster rösten.

Guten Appetit!

Buchtitel "Low Carb – Neuester Stand"
Bildrechte: Becker Joest Volk Verlag

Zum Buch Dieses Rezept ist dem Buch "Low Carb – Neuester Stand" entnommen, das am 11. Dezember 2018 im Verlag Becker Joest Volk erschienen ist. Autor Dr. Thomas Kurscheid vermittelt darin eine neue solide, aktuelle wissenschaftliche Basis und liefert einen konkreten Fahrplan für 28 Tage, inklusive alltagstauglicher Rezepte der Autorin Bettina Matthaei. Fotograf Hubertus Schüler hat das Werk bebildert.

Zuletzt aktualisiert: 21. Januar 2019, 11:40 Uhr