Ballaststoffreiche Lebensmittel mit wenig Kohlenhydraten
Bildrechte: BJV Verlag/Hubertus Schüler

Leichter leben | 21.01.2019 | 17:00 Uhr Morning-Bowls – Schüsseln voll Glück

Diese Schüsseln stecken voller Glück und sind ein echter Trend – Morning Bowls sehen nicht nur lecker aus, sondern sind auch gesund.

Ballaststoffreiche Lebensmittel mit wenig Kohlenhydraten
Bildrechte: BJV Verlag/Hubertus Schüler

Zubereitung: 5 Minuten vegetarisch, glutenfrei

Pro Person: kcal 387, E 17 g, F 32 g, KH 8 g, FB 10 g

Mehr Ballaststoffe gewünscht?

Mischen Sie zusätzlich 1 ½ TL Inulin (5 g) unter den Hüttenkäse. Das ergibt pro Person kcal 392, E 17 g, F 32 g, KH 8 g, FB 14 g

Morning-Bowl mit Erdbeeren, Avocado und Hüttenkäse

Zutaten

Für 1 Portion

  • 75 g Erdbeeren
  • ½ große Avocado (75 g Fruchtfleisch)
  • 1 TL Limettensaft
  • 100 g Hüttenkäse
  • 15 g Kokosraspel

Zubereitung

Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Die Avocado entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen, würfeln und mit dem Limettensaft beträufeln. Den Hüttenkäse mit den Kokosraspeln mischen. Erdbeeren, Avocado und Hüttenkäsemischung in einer Bowl anrichten.


Morning-Bowl mit Chia, Quark und Kokos

Zubereitung: 5 Minuten, Quellzeit: 30 Minuten (oder über Nacht) vegetarisch, glutenfrei

Pro Person: kcal 438, E 20 g, F 36 g, KH 7 g, FB 8 g

Zutaten

Ballaststoffreiche Lebensmittel mit wenig Kohlenhydraten
Bildrechte: BJV Verlag/Hubertus Schüler

Für 1 Portion

  • 15 g Chiasamen
  • 125 g Quark (20 % Fett)
  • 60 g Kokosmilch (70–90 % Kokosanteil; siehe auch Tipps)
  • 1 TL Weizenkeimöl (5 ml)
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 Msp. gemahlene Vanille oder gemahlener Ceylon-Zimt (nach Belieben)
  • 10 g Kokosraspel
  • 1 TL abgeriebene Biolimettenschale
  • 1 Prise Flockensalz


Zubereitung

Die Chiasamen in eine Bowl geben, 80 ml warmes Wasser einrühren und 30 Minuten oder über Nacht quellen lassen. Am nächsten Morgen den Quark mit Kokosmilch, Öl und Limettensaft zu den Chiasamen geben, verrühren und nach Belieben mit Vanille oder Zimt würzen. Die Kokosraspel mit Limettenabrieb und Salz mischen und über die Morning-Bowl streuen.

Tipps Übrig bleibende Kokosmilch kann man gut einfrieren: Gut durchrühren, portionsweise in kleine Gefrierdosen à 50 ml oder 100 ml füllen und ins Gefrierfach geben.

Kaufen Sie am besten hochprozentige Kokosmilch (70–90 % Kokosanteil) ohne Bindemittel und Zusatzstoffe, denn diese Kokosmilch ist viel ergiebiger.

Guten Appetit!

Buchtitel "Low Carb – Neuester Stand"
Bildrechte: Becker Joest Volk Verlag

Zum Buch Dieses Rezept ist dem Buch "Low Carb – Neuester Stand" entnommen, das am 11. Dezember 2018 im Verlag Becker Joest Volk erschienen ist. Autor Dr. Thomas Kurscheid vermittelt darin eine neue solide, aktuelle wissenschaftliche Basis und liefert einen konkreten Fahrplan für 28 Tage, inklusive alltagstauglicher Rezepte der Autorin Bettina Matthaei. Fotograf Hubertus Schüler hat das Werk bebildert.

Zuletzt aktualisiert: 21. Januar 2019, 11:40 Uhr