Der "MDR um 2"-Steckbrief Juliane Hennig

Ich bin Fernsehmoderatorin weil ...

... ich schon als Fünfjährige vor Omas Spiegelschrank das Fernsehprogramm rauf und runter angesagt habe.

Wer sitzt bei Ihnen zu Hause und schaut zu?

Freunde und Familie

Womit besiegen Sie Langeweile?

Die kommt gar nicht erst auf, denn es gibt immer was zu tun. ;)

Wie läuft ein Sonntagmorgen bei Ihnen ab?

Ohne Wecker und mit Milchkaffee und Croissants

Katze, Hund oder Hamster – wen würden Sie an sich ranlassen?

Wenn schon Katze, dann Tiger - :)

Wem schauen Sie zu, wenn sie abends vor dem Fernseher sitzen?

Claus Kleber, weil er die Nachrichten des Tages kompetent und äußerst charmant präsentiert.

Geboren:

An einem stürmischen Oktobertag im sächsischen Freiberg.

Meine Ausbildung:

Abitur in Nossen, Studium an der TU-Dresden: Soziologie, Kommunikations- und Medienwissenschaft

Erster Fernsehjob:

Als Redakteurin und einem Beitrag über Seepferdchen

Zuletzt aktualisiert: 31. Juli 2014, 14:44 Uhr