Di 03.04. 2018 16:30Uhr 29:30 min

Bioinformatik-Wissenschaftler Prof. Dirk Labudde hält einen Schädel in der Hand.
Bioinformatik-Wissenschaftler Prof. Dirk Labudde hält einen Schädel in der Hand. Bildrechte: dpa
MDR FERNSEHEN Di, 03.04.2018 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
  • Livestream

Beiträge aus der Sendung

Prof. Dirk Labudde, Forensiker und einer der führenden deutschen Digital-Ermittler

Das verwackelte Handy-Video mit den tödlichen Schüssen im Rocker-Milieu von Leipzig sorgte im Sommer 2016 bundesweit für Schlagzeilen. Doch wer sind die Männer im Video, wer hat wahrscheinlich geschossen? Das klärt derzeit vor dem Landgericht Leipzig Prof. Dirk Labudde von der Hochschule Mittweida, der das Video als Gutachter analysiert hat. Daneben erstellt er Gesichts- und Tatort-Rekonstruktionen.

Außerdem bildet Prof. Labudde im Studiengang "Allgemeine und digitale Forensik" in Mittweida die Kriminalisten der Zukunft aus. Bei "MDR um 4" verrät er viele Details aus seiner Praxis und seiner spannenden Forschung.
Dr. Steffen Brodt
Donnerstag, 19.04.2018: Dr. Steffen Brodt, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie & Protagonist der Dokusoap "Die Waldklinik" Von "In aller Freundschaft" bis zu "Bettys Diagnose" – Arztserien laufen täglich sehr erfolgreich im Fernsehen. Jetzt kommt eine "echte" dazu: "Die Waldklinik" im thüringischen Eisenberg. Ab sofort gibt es an fünf Donnerstagen immer um 19.50 Uhr im MDR einen Einblick in die reale Welt eines Krankenhauses. Von der Küche bis zum OP, vom Kneipp-Kindergarten bis zum Prothesenbau hat ein Kamerateam den echten Klinikalltag ein halbes Jahr im Waldklinikum Eisenberg eingefangen. Dr. Steffen Brodt ist der Oberarzt der Eisenberger Klinik, der seine tägliche Arbeit mit den Patienten im MDR zeigt. Wir wollen von ihm wissen, wie es sich anfühlt, von einem Drehteam beobachtet zu werden und ob er selbst auch Krankenhausserien-Fan ist – am Donnerstag bei "Gäste zum Kaffee". Bildrechte: Waldkliniken Eisenberg GmbH