Mi 16.05. 2018 16:30Uhr 29:30 min

Ruth Reinecke, 2016
Ruth Reinecke, 2016 Bildrechte: IMAGO
MDR FERNSEHEN Mi, 16.05.2018 16:30 17:00

MDR um 4

MDR um 4

Gäste zum Kaffee

  • Livesendung
  • Stereo
  • 16:9 Format
  • HD-Qualität
  • Untertitel
  • VideoOnDemand
  • Livestream

Beiträge aus der Sendung

* Ruth Reinecke (Schauspielerin)

Spätestens seit ihrem ersten Einsatz in der ARD-Erfolgsserie "Weissensee" ist sie ein bekanntes TV-Gesicht. 2016 erhielt sie den Grimme-Preis für ihre Darstellung der Stasi-Offiziers-Ehefrau Marlene Kupfer. Seit fast 40 Jahren gehört die Charakterdarstellerin zum festen Ensemble des Maxim-Gorki-Theaters in Berlin. Alle großen Theater-Rollen hat sie seit dieser Zeit gespielt. Nach der vierten Staffel "Weissensee" ist sie demnächst im Ersten in einer Hauptrolle in einem neuen Film zu erleben: "Oma ist verknallt". Für diese Rolle saß die Berlinerin im Rollstuhl, eine neue Erfahrung für die Schauspielerin, über die sie uns berichten wird.