Inselzoo im Stadtzentrum Altenburgs von oben
Bildrechte: Stadtverwaltung Altenburg

MDR-Tierparksommer Inselzoo Altenburg

Inmitten des Großen Teiches in Altenburg liegt der kleine Zoo auf einer echten Insel. Trotzdem finden dort rund 460 Tiere Platz, darunter Exoten genauso wie einheimische Ziegen und Schafe im Streichelgehege.

Inselzoo im Stadtzentrum Altenburgs von oben
Bildrechte: Stadtverwaltung Altenburg

Inselzoo Altenburg

1720/1721 ließ Herzog Friedrich der II. die Insel aufschütten, um sich darauf ein kleines Refuguim zur Erholung zu schaffen. Als 150 Jahre später ein ehemaliger Seemann eine Gaststätte auf der Insel eröffnete, brachte er die ersten Tiere wie Papageien und Affen nach Altenburg.

Wie viele Zoos der DDR gründete sich auch der Inselzoo in den 50er-Jahren und wurde stetig vergrößert. Heute finden sich hier nicht nur Tiergehege, sondern auch viele Attraktionen für Kinder und der Zoo beteiligt sich an einem Steinkauz-Zuchtprogramm.

Zuletzt aktualisiert: 23. Juli 2018, 14:54 Uhr

Diese Zoos, Tierparks und Wildgehege in Mitteldeutschland stellen wir vor